Gemüsebeet.

Bild zum Rezept für Steamer und Dampfgarer: Gemüsebeet.

Du lernst:

  • das Gemüse im Kombi-Steamer sehr schonend zubereitet wird
  • das durch die schonende Zubereitung viel mehr Vitamine beibehalten werden
  • das Gemüse im Kombi-Steamer zubereitet sehr gesund ist: Wir verwenden kein Fett
Gemüse zuzubereiten ist immer so eine Sache - als ich noch keinen Kombi-Steamer hatte, wusste ich nie genau, wie man jetzt Bohnen, Brokkoli, Rüebli und So. am besten zubereitet. Im Kombi-Steamer geht das super einfach und ist dazu noch super gesund! Nimm deine Lieblingsgemüse, schäle und schneide sie in kleine Stücke und bereite sie alle zusammen im Kombi-Steamer mit Dämpfen zu. Eine mögliche Kombination findest du unten in meinem Rezept-Vorschlag.

 

Share on:

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.


Pinterest   I   Instagram   I   Facebook



Rezept: Gemüsebeet.

Personen: 4    Vorbereitungszeit: 15 Min.    Garzeit: 80 Min.

Zutaten:

1 kleiner Blumenkohl

1 kleiner Brokkoli

2 Karotten

Salz

Pfeffer

Gemüsebouillon (in salzform)

Olivenöl

wenig Petersilie

 

Zubereitung:

  1. Das Gemüse schälen und in kleine Stücke schneiden und in den gelochten Garbehälter legen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Gemüsebouillon leicht würzen.
  2. Kombi-Steamer / Dampfgarer / V-Zug Kombi-Steamer
    Dämpfen, 100°C, ohne Vorheizen, 15 Minuten
  3. Gemäse nach belieben nachwürzen, Käruter darüber streuen und mit Olivenöl etwas beträufeln.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0