Geröstete Peperoni.

Steamhaus - Rezept für Kombi-Steamer und Dampfgarer: Milchreis mit Zimt und Zucker, dazu Apfelschnitze.

Ich liebe geröstete Peperoni und seit ich einen Kombi-Steamer besitze, kann ich diese super leicht selber herstellen. Es ist wirklich einfach, sie zu schälen und mit etwas Olivenöl und Salz schmecken sie einfach fantastisch. 

 

Hier siehst du, wie die Peperoni aussehen, wenn sie aus dem Dampfgarer kommen.

Mit einem Messer lässt sich nun sehr einfach die Haut abziehen (die Peperonis zuerst etwas abkühlen lassen).

Und nun mit Olivenöl und Salz marinieren und geniessen :)

Share on:

 

Steamer Rezept:

Geröstete Peperoni.

 
  Drucken  
  Personen 4    Vorbereitungszeit:  15 Min.    Garzeit:  20-25 Min.  
     
 

Zutaten:

2 rote Peperoni

Olivenöl

Salz

 
     
 

Zubereitung:

  1. Peperoni halbieren und entkernen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Olivenöl bestreichen.
  2. Kombi-Steamer / Dampfgarer 
    - Profi-Backen, 230°C
    - Blech in Auflage 1 in den kalten Garraum schieben
    - Gardauer 20-25 Minuten
  3. Peperoni etwas auskühlen lassen. Dann die Haut der Peperonis abziehen.
  4. Mit etwas Salz und Olivenöl marinieren und anrichten. Lauwarm oder kalt servieren (nie aus dem Kühlschrank).
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Kochbuch ist da.


Rezept-Kategorien.



Das gefällt dir vielleicht auch.




Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0