Schokoladen-Rotwein-Brownies.

Schokoladen-Rotwein Brownies aus dem Dampfgarer

Diese Schokoladen-Rotwein-Brownies verbinden das Beste aus zwei Welten. Unvernünftig viel Schokolade, Butter und Zucker. Dazu ein Rotwein bester Qualität. Ich habe den Carpineto Chianti Classico Riserva 2011 gewählt. 

 

Die Rotweinnote der samtigen Brownies ist leicht und doch schmeckt man sie heraus. Und am besten geniesst ihr die Brownies zu einem Glas Rotwein :)

 

Übrigens, auch Schokoladen-Rotwein-Kuchen schmeckt hervorragend - ausprobieren lohnt sich auch da.

Share on:

 

Steamer Rezept:

Schokoladen-Rotwein-Brownies.

 
  Drucken  
  Personen 6-10    Vorbereitungszeit:  30 Min.    Garzeit:  20 Min.  
     
 

Zutaten:

50 g Butter

200 g dunkle Schokolade

2 Eier

100 g Zucker

1 TL Vanillezucker

1 Prise Salz

100 g Baumnüsse

100 g Mehl

0.5 dl Rotwein

 
     
 

Zubereitung:

  1. Butter zusammen mit der dunklen Schokoladen in einer Pfanne schmelzen.
  2. Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz zu einer hellen Masse rühren. Geschmolzene Butter-Schokolade untermischen.
  3. Mehlr, gehackte Baumnüsse und Rotwein dazu geben und alles gut mischen. Die Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben (ergibt ca. ein Rechteck von 20x20cm)
  4. Kombi-Steamer / Dampfgarer 
    - Heissluft, 180°C
    - Blech in Auflage 1 in den heissen Garraum schieben.
    - Gardauer 20 Minuten
  5. Die Brownies leicht auskühlen lassen und noch warm auf dem Blech in Würfel schneiden. Ganz auskühlen lassen und erst dann vom Blech nehmen. 
  6. Am besten mit einem Glas Rotwein geniessen :)
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Kochbuch ist da.


Rezept-Kategorien.



Das gefällt dir vielleicht auch.




Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0