Samichlaus - Grittibänz.

Grittibänz aus dem Dampfgarer.

Unglaublich, wie die Zeit vergeht. Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür. Wie wäre es für den heutigen Samichlaus-Tag mit einem selbstgemachten Grittibänz? Beim Formen und verzieren der Grittibänzen sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Mütze,Schal, Gürtzel, Fransen, Bart und vieles mehr.  Diesen Samichlaus-Grittibänz habe ich aus Zopfteig gemacht und versucht, so gut wie möglich zu einem Samichlaus zu formen ;) Viel Spass und eine schöne Adventszeit wünsche ich euch!

 

So hat er vor dem Backen ausgesehen :D

Share on:

 

Steamer Rezept:

Samichlaus - Grittibänz.

 
  Drucken  
  Personen 4    Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  20 Min.  
     
 

Zutaten:

 20 g Frischhefe

2.5 dl Milch

500 g Zopfmehl

1 TL Salz

1 TL Zucker

1 Ei

80 g Butter

 

2 Rosinen für die Augen

1 Eigelb zum bestreichen

 
     
 

Zubereitung:

  1. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen. Zopfmehl, Salz, Zucker, das zerklopfte Ei sowie den weichen Butter dazugeben. Alles zu einem Teig verarbeiten und gut durchkneten (am einfachsten mit einer Küchenmaschine).
  2. Teig bei Raumtemperatur ca. 1h aufgehen lassen (oder im Steamer bei 40°C dämpfen für 10 Minuten. Teig mit Klarsichtfolie bedecken)
  3. Samichlaus formen, auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit einem Eigelb bestreichen.
  4. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Heissluft mit Beschwaden, 180°C
    - Blech auf Auflage 2 in den kalten Garraum schieben
    - Gardauer 20 Minuten
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Magazin im Jahres-Abo.

Das Kochbuch ist da.


Rezept-Kategorien.



Das gefällt dir vielleicht auch.




Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0