Erdbeer-Konfitüre.

Erdbeer-Konfitüre aus dem Dampfgarer.

Ich war beim Erdbeer-Bauer und hab ganz viele Erdbeeren gepflückt. Hat Spass gemacht - so frisch gepflückte Erdbeeren schmecken einfach köstlich. Und auf dem Bauernhof sind mir noch ein paar hübsche Hühner begegnet. Voll bepackt ging es dann wieder nach Hause - Konfitüre machen war angesagt. Ich bin immer wieder jedes Jahr erstaunt, wie leicht dies mit dem Kombi-Steamer möglich ist. 

Share on:

 

Steamer Rezept:

Erdbeer-Konfitüre.

 
  Drucken  
  Gläser 3-4 (je nach Grösse)   Vorbereitungszeit:  10 Min.    Garzeit:  70 Min.  
     
 

Zutaten:

 

1 kg Erdbeeren

450 g Gelierzucker

 
     
 

Zubereitung:

  1. Als erstes ist es wichtig, die Gläser zu entkeimen, damit sich keine Keime mehr im Glas befinden. Dazu legst du Glas und Deckel auf das Lochblech in Auflage 1 und startest mit Dämpfen, 100° C für 8 Minuten (ohne Vorheizen). Danach wählst du Heissluft 100° C für 2 Minuten.
  2. Erdbeeren vierteln und in eine Porzellanschüssel geben und Gelierzucker dazu geben.
  3. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Dämpfen, 100°C
    - Porzellanschüssel in Auflage 1 in den kalten Garraum geben
    - Gardauer 10 Minuten
    - danach 30 Minuten: Heissluft und Beschwaden, 150°C
  4. Konfitüre in sterilisierte Gläser abfüllen und verschliessen.
  5. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Dämpfen, 100° C
    - Einmachgläser auf den gelochten Garbehälter stellen und in Auflage 1 in den noch warmen Garraum schieben
    - Gardauer 30 Minuten
 
Dampfgarer Rezept: Weisser Spargelauflauf

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Magazin im Jahres-Abo.

Das Kochbuch ist da.




Das gefällt dir vielleicht auch.




Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0