Gewürzgurken / Essiggurken.

Essiggurken/Gewürzgurken aus dem Dampfgarer.

Ein weiteres Rezept zu meiner Einmach-Serie - diesmal mit schmackhaften Gewürzgurken aus dem Einmachglas. Auch hier ist der Dampfgarer wieder eine super Hilfe - sei es beim sterilisieren der Einmachgläser oder beim Haltbarmachen selbst. Für ein feines Resultat braucht es Essig, frische Gurken und gutes Gewürz. 

Share on:

 

Steamer Rezept:

Gewürzgurken / Essiggurken.

 
  Drucken  
  Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  60 Min.  
     
 

Zutaten:

 

1 kg Gurken

2 TL Senfkörner

1 TL Pfefferkörner

2 Knoblauchzehen

 

6 dl Kräuteressig

2 dl Weissweinessig

2 DL Wasser

2 TL Salz

2 EL Zucker

 
     
 

Zubereitung:

  1. Die Einmachgläser im Dampfgarer sterilisieren. Dazu die Gläser und die Deckel in den gelochten Garbehälter legen.
  2. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Dämpfen, 100°C
    - gelochter Garbehälter in Auflage 1 in den kalten Garraum geben
    - Gardauer 15 Minuten
  3. Die Gurken etwas abbürsten und in Scheiben schneiden.
  4. Gurken, Senf-, Pfefferkörner und die in Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen auf die Einmachgläser verteilen.
  5. Dann den Kräuter-, Weissweinessig, Wasser, Salz und Zucker in einer Pfanne aufkochen. Sud über die Gewürzgurken geben und bis knapp unter den Rand füllen. Weck-Gläser sofort verschliessen. Gefüllte Gläser auf den gelochten Garbehälter stellen (sie dürfen einander nicht berühren).
  6. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Dämpfen, 90°C
    - gelochter Garbehälter in Auflage 1 in den kalten Garraum geben
    - Gardauer 45 Minuten
  7. Gläser im Garraum etwas erkalten lassen, danach herausnehmen und an einem kühlen, dunklen Ort aufbewahren.
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Magazin im Jahres-Abo.



Das gefällt dir vielleicht auch.


Das Kochbuch ist da.


Rezept-Kategorien.



Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0