Weisse Schoko-Johannisbeeren-Muffins.

Weisse Schoko-Beeren-Muffins aus dem Dampfgarer.

Diese Muffin-Variante ist einer meiner Lieblinge - weisse Schokolade mit Johannisbeeren. Die Johannisbeeren habe ich tiefgefroren verwendet - die letzten Erinnerungen vom Sommer 2018. Falls ihr auf dieses Rezept im Sommer stösst - frische Johannisbeeren können natürlich auch problemlos genommen werden. Die Johannisbeer-Muffins lassen sich schnell und einfach mit dem Kombi-Steamer zubereiten und sind perfekt zum Mitbringen oder für ein Dessertbuffet. Ich habe diese für mein Geburtstags-Dessert-Buffet gebacken. 

Share on:

 

Steamer Rezept:

Weisse Schoko-Johannisbeeren-Muffins.

 
  Drucken  
  Stück 12   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  25 Min.  
     
 

Zutaten:

100 g weisse Schokolade

80 g Butter

2 Eier

200 g Crème fraîche

 

100 g Zucker

200 g Mehl

1 EL Backpulver

200 g Johanissbeeren (tiefgekühlt)

 

12 Papierförmchen / 12er-Muffinblech

 

 
     
 

Zubereitung:

  1. Weisse Schokolade grob hacken und die Butter in einer Pfanne schmelzen.
  2. Eier, Crème fraîche, Zucker und Butter verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und dazu geben. Schokolade und Beeren untermengen.
  3. Teig in die Muffinförmchen füllen.
  4. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Heissluft, 180° C
    - Muffineform in Auflage 2  in den heissen Garraum geben
    - Gardauer 25 Minuten
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Magazin im Jahres-Abo.



Das gefällt dir vielleicht auch.


Das Kochbuch ist da.


Rezept-Kategorien.



Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ritter Renata (Donnerstag, 07 März 2019 12:35)

    Guten Tag
    Ich würde gerne das Rezept Muffins mit Johannisbeeren ausprobieren. Jedoch finde ich zur Zeit keine Johannisbeeren, weder tiefgekühlt noch frisch. Was empfehlen Sie als Alternative?
    Besten Dank für Ihre Rückmeldung.

  • #2

    Betti - steamhaus.ch (Montag, 18 März 2019 07:45)

    Hallo Renata
    Du kannst beispielsweise auch sehr gut tiefgefrorene Himbeeren verwenden (ich denke, solche solltest du im Supermarkt finden). Ansonsten funktionieren eigentlich auch alle anderen möglichen Beeren wie Brombeeren, Blaubeeren usw.

    Viel Spass beim ausprobieren
    Liebe Grüsse
    Betti