Über Steamhaus.

Hallo, schön dich kennen zu lernen!

"Grow what you eat, 

eat what you grow."

Herzlich Willkommen bei Steamhaus. Ich habe diesen Blog im Frühling 2015 gestartet. Damals bin ich mit meinem Freund in unsere wunderschöne neue Wohnung in der Nähe von Bern gezogen. In der neuen Küche war natürlich ein ultra-moderner Steamer eingebaut. Da ich und mein Freund schon vorher leidenschaftlich gern gekocht haben, wollte ich das neue Gerät so schnell wie möglich beherrschen. Die Suche nach Rezepten und Tipps gestaltete sich jedoch schwieriger als erwartet . Deswegen möchte ich meine Erfahrung und liebsten Rezepte mit dir teilen. 

 

Mein Ziel ist es, dir mit leckeren, einfachen Rezept-Ideen zu helfen und dir eine super Zeit mit Freunden und Familie zu ermöglichen, die sagen: "Wow, lecker, bitte mehr davon!"

 

Meine Rezepte sind speziell für Steamer und Dampfgarer, können aber selbstverständlich auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Du kannst super einfach und schnell, ohne grosse Kochkenntnisse und mit 15 Minuten Aufwand ein leckeres, gesundes Abendessen zaubern, oder deine Freunde mit einem raffinierten 3-Gang Menü verzaubern, ohne den ganzen Abend in der Küche zu verbringen. Dein Kombi-Steamer und Dampfgarer kann jedoch noch viel mehr: Einmachen von Gemüse, superleicht selbstgemachte Konfitüre herstellen, Babyflaschen sterilisieren oder dich mit einer Hot-Stone-Massage verwöhnen. 



Über die Fotos.

Ich mache sämtliche Fotos auf diesem Blog selbst. Meine Kamera ist eine Canon EOS 6D und ich fotografiere mit einem Tamron 28-300mm, f.3.5-6.3 Objektiv.

 

Sämtliche Gerichte, die ich fotografiere, sind echt. Ich verwende keine Food-Photography Tricks wie Haarspray, Glycerin, Deo-Spray usw. 100% der Gerichten werden in meiner eigenen Küche zu Hause hergestellt und werden nach einer 3-minütigen Fotosession als Mittag- oder Nachtessen gegessen. Was in unserem Garten wächst, verwende ich von dort, sonst versuche ich so viel wie möglich saisonallokal und aus biologischem Anbau zu verwenden. 


Kommentar schreiben

Kommentare: 8
  • #1

    Nici (Dienstag, 19 Januar 2016 20:33)

    Tolle Webseite Betti! Find es eine super Idee und die Rezepte sehen sehr lecker und frisch aus. Vielen Dank! Freue mich auf weitere Leckereien... liebe Grüsse aus Luzern

  • #2

    Zumbi (Montag, 26 September 2016 16:08)

    Hallo Betti
    Super Sache, speziell für Einer wie mich, der vor 1. Woche eine neue Küche bekommen hat und nun sich mit den Geräten von V-Zug vertraut macht, aber vorher noch nie mit einem Steamer gearbeitet hat.
    Beschte Dank!!

  • #3

    Conny (Montag, 05 Dezember 2016 08:17)

    Liebe Bettina,
    das sieht alles köstlich aus!
    Wünsche dir ganz viel Erfolg und weiterhin so viel Freude am Kochen/Steamen.
    Liebe Grüsse Conny

  • #4

    Lukas (Freitag, 13 Januar 2017 16:35)

    Bin gerade auf deine Seite gestossen... Merci! Werde heute abend ein Rezept von dir kochen.

  • #5

    Heißhunger (Mittwoch, 25 Januar 2017 11:18)

    Hey,
    ich bin zufällig auf dein Blog gestoßen und finde ihn super, mach weiter so!
    Tolle Rezepte sind auch dabei.

    LG

  • #6

    Sanna (Montag, 30 Januar 2017 21:52)

    Liebe Betti
    Auf der Suche nach Rezepten für den Combi Steamer bin ich auf deinen Blog gestossen.
    Bin begeistert :-) deine Rezepte sind super und die Fotos echt klasse.
    Liebe Grüsse

  • #7

    Schellenberg Regula (Samstag, 16 September 2017 16:01)

    Herzlichen Dank für deinen tollen Blog. Ich bin auf diesen Blog gestossen bei Garzeiten für Steamer suchen. Kann ich die Rezepte die mit dem Dampfgarer gekocht werden auch mit dem Klimagarer kochen? Ich habe die Möglichkeit vom Steamer und Klimagaren.
    Liebe Grüsse Regula

  • #8

    Anja (Donnerstag, 12 Oktober 2017 20:24)

    Hallo Betti,
    Vielen Dank für diesen tollen Blog! Leider gibt es noch viel zuwenig tolle Rezepte für den V-Zug Combi Steamer die einfach "Altags tauglich" sind. Daher freue ich mich sehr über deine leckeren Anregungen.
    Viele Grüsse Anja



Das Kochbuch ist da.