Spargeln im Blätterteig

Spargeln im Blätterteig aus dem Dampfgarer.

Knusprig und fein: Spargeln umhüllt mit Blätterteig und Schinken. Ein perfekter und schneller Apéro oder auch als Beilage zu einem Salat oder etwas Grilliertem. Das Rezept lässt sich unglaublich einfach im Steamer zubereiten und ist im Nu auf dem Tisch. 

Share on:

 

Steamer Rezept:

Spargeln im Blätterteig.

 
  Drucken  
  Personen: 4   Vorbereitungszeit:  10 Min.    Garzeit:  20 Minuten  
     
 

Zutaten:

10 grüne Spargeln

1 rechteckiger Blätterteig (ca. 320 g)

5 Tranchen Schinken

20 g Sprinz

Etwas Milch

1 EL schwarzer Sesam

 
     
 

Zubereitung:

  1. Die unteren Enden der Spargeln abschneiden und den Schinken halbieren.
  2. Den Blätterteig in 10 ca. 2 cm dicke Streifen schneiden.
  3. Jeweils eine Hälfte des Schinkens um einen Spargel wickeln und ein Streifen Blätterteig. Umwickelte Spargel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
  4. Alle umwickelten Spargeln mit etwas Milch einstreichen, Sprinz und Sesam darüber streuen.
  5. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Heissluft mit Beschwaden, 180° C
    - Blech in Auflage 1 und 3 in den kalten Garraum geben
    - Gardauer 20 Minuten
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Kochbuch ist da.




Das gefällt dir vielleicht auch.



Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0