www.steamhaus.ch Blog Feed

Johannisbeer-Cookies. (Di, 04 Aug 2020)
Johanissbeer-Cookies aus dem Dampfgarer.
Diese Schokoladen-Cookies sind fruchtig - sauer in Kombination mit süsser Schokolade - einfach unglaublich fein! Die Schokolade ist noch etwas flüssig und ich kann jeweils fast nicht aufhören, diese Cookies zu naschen. Dieses Rezept aus dem Kombi-Dampfgarer ist einfach und geht schnell und die Johannisbeer-Cookies sind immer ein Hit zum mitnehmen. Natürlich kannst du auch andere Früchte verwenden.   Share on:   Steamer Rezept: Johannisbeer-Cookies.     Drucken     Personen: 4-6            Vorbereitungszeit:  10 Min.                   Garzeit:  10 Minuten           Zutaten: 125 g Butter 170 g brauner Zucker 1 Ei   200 g Mehl 0.5 TL Backpulver 4 EL Kakao 0.5 TL Natron   100 g Schokowürfel 100 g Johannisbeeren           Zubereitung: Butter in einer Pfanne schmelzen. Etwas auskühlen lassen. Dann zusammen mit dem braunen Zucker und dem Ei mit der Küchenmaschine schaumig schlagen. 2.      Mehl, Backpulver, Kakao und Natron untermischen und alles gut vermengen. 3.      Johanissbeeren zusammen mit den Schokoladenwürfeln vorsichtig unterziehen. 4.      Mit den Händen Cookies mit einem Durchmesser von ca. 5 cm formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. 5.      Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft, 180° C - Bleche in Auflage 1 & 3 in den heissen Garraum geben - Gardauer 10 Minuten   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Kochmagazin & Kochbuch für Steamer & Dampfgarer. > Zum Kochmagazin > Zum Kochbuch Newsletter abonnieren. Du erhälst direkt in deine Mailbox eine Nachricht, sobald ein neues Dampfgarer-Rezept online ist. /**/ Pinterest   I   Instagram   I   Facebook
Das gefällt dir vielleicht auch. Erdbeer-Crostata. Erdbeer-Crostata. Süsskartoffel-Schiffchen. Süsskartoffel-Schiffchen. Chili con Carne. Chili con Carne. Jakobsmuscheln Sous-Vide auf Avocado. Jakobsmuscheln Sous-Vide auf Avocado. Süsskartoffel-Falafel Bowl. Süsskartoffel-Falafel Bowl. Auberginen-Rollen. Auberginen-Rollen.
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Mango-Spinat-Curry. (Tue, 28 Jul 2020)
Mango-Spinat-Curry aus dem Dampfgarer.
Dieses schnelle und einfache vegetarische Curry aus dem Dampfgarer mit Spinat, Kichererbsen und Mangos ist perfekt für ein Mittagessen oder Nachtessen. Die Mangos verleihen dem Curry einen exotischen Geschmack und eine sommerliche Frische. Einfach im Steamer den Spinat und Reis zubereiten und währenddessen das Curry in der Pfanne köcheln lassen. Und nach 30 Minuten das fertige Gericht servieren. Ich liebe Currys und bin immer auf der Suche nach neuen Kombinationen. Welches ist euer Lieblings-Curry?    Share on:   Steamer Rezept: Mango-Spinat-Curry.     Drucken     Personen: 4            Vorbereitungszeit:  10 Min.                   Garzeit:  30 Minuten           Zutaten: 600 g Spinat (TK)   2 cm Ingwer 2 EL Erdnussbutter 2.5 EL Curry 5 dl Kokosmilch 1 Mango 1 Dose Kichererbsen (435 g) 1 TL Chiliflocken Salz   300 g Basmatireis 4.5 dl Wasser           Zubereitung: Spinat auf den gelochten Garbehälter legen. Falls du frischen Blattspinat verwendest, einfach die Gardauer des Spinats von 10 Minuten auf 5 Minuten kürzen. 2.      Basmatireis in eine Porzellanschüssel geben. Wasser dazu geben. 3.      Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - gelochter Garbehälter in Auflage 2, Basmatireis in Auflage 3 und Blech in Auflage 1 in den kalten Garraum geben - Gardauer 10 Minuten (Total 30 Minuten) 4.      Unterdessen den Ingwer klein schneiden und zusammen mit der Erdnussbutter und dem Curry in eine Bratpfanne geben. Kurz anrösten und dann mit der Kokosmilch ablöschen. 5.      Gedämpfter Spinat herausnehmen, Basmatireis für die restlichen 20 Minuten weiter dämpfen. 6.      Kichererbsen und Chiliflocken zur Currysauce geben. Mit Salz abschmecken. Die Mango in Stücke schneiden und zusammen mit dem Spinat ebenfalls zur Currysauce geben. Nach belieben mit Salz und Chiliflocken nachwürzen.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Kochmagazin & Kochbuch für Steamer & Dampfgarer. > Zum Kochmagazin > Zum Kochbuch Newsletter abonnieren. Du erhälst direkt in deine Mailbox eine Nachricht, sobald ein neues Dampfgarer-Rezept online ist. /**/ Pinterest   I   Instagram   I   Facebook
Das gefällt dir vielleicht auch. Erdbeer-Crostata. Erdbeer-Crostata. Süsskartoffel-Schiffchen. Süsskartoffel-Schiffchen. Chili con Carne. Chili con Carne. Jakobsmuscheln Sous-Vide auf Avocado. Jakobsmuscheln Sous-Vide auf Avocado. Süsskartoffel-Falafel Bowl. Süsskartoffel-Falafel Bowl. Auberginen-Rollen. Auberginen-Rollen.
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Süsskartoffel-Falafel Bowl. (Mon, 22 Jun 2020)
Süsskartoffel-Falafel Bowl aus dem Dampfgarer.
Diese Falafeln aus Süsskartoffeln sind super fein und passen perfekt zu einem warmen Sommertag, wie es diese Woche ja noch einige davon geben soll. Mit dem Dampfgarer kannst du die Süsskartoffeln ganz einfach gar kochen und die Falafeln dann mit Heissluft backen. Dazu einen leichten, erfrischenden Salat servieren.   Dieses Rezept habe ich für Wala geschrieben. Schau mal vorbei, du findest da gesunde und einfache Kochideen sowie spannende Ernährungstipps. Share on:   Steamer Rezept: Süsskartoffel-Falafel Bowl.     Drucken     Personen:  4    Vorbereitungszeit:  40 Min.    Garzeit:  50 Minuten           Zutaten: 500 g Süsskartoffeln 5 dl Wasser 2 Dosen Kichererbsen 4 Knoblauchzehen 4 EL Zitronensaft ½ Bund Petersilie ½ Bund Koriander Salz Pfeffer   1 Salat 2 Peperoni 1 Schale Kresse (z.B. Alfalfa) 1 Gurke   Dressing: 3 EL Joghurt 2 EL Olivenöl 1 EL Zitronensaft 1 EL Essig Salz Pfeffer           Zubereitung: Süsskartoffeln schälen und in grobe Scheiben schneiden. Auf den gelochten Garbehälter legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - Gelochter Garbehälter in Auflage 2 in den kalten Garraum geben - Gardauer 20 Minuten In der Zwischenzeit die Kichererbsen mit dem Mixer pürieren. Knoblauchzehen dazu pressen, Zitronensaft, Petersilie und Koriander dazu geben. Nochmals alles pürieren. Die gedämpften Süsskartoffeln ebenfalls pürieren und mit dem Kichererbsenpüree mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit den Händen ca. 24 Falafelkugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft, 200° C - Blech in Auflage 2 in den heissen Garraum - Gardauer 30 Minuten Unterdessen den Salat vorbereiten. Das Gemüse kann frei gewählt werden. Im Rezept wurde Peperoni und Gurke in Streifen geschnitten und mit Kresse garniert. Für das Dressing alle Zutaten mischen und zur Seite stellen. Salat in der Bowl anrichten, fertige Falafel darüber geben und mit dem Dressing beträufen.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Crevetten-Spargel-Spaghetti. (Thu, 11 Jun 2020)
Crevetten-Spargel-Spaghetti aus dem Dampfgarer.
Frische, grüne Spargeln, zusammen mit marinierten Crevetten oder Shrimps und Pasta - was gibt es nur besseres? Ein sehr einfaches und schnelles Gericht, dass du super im Steamer zubereiten kannst. Schmeckt unglaublich nach Frühling und Sommer und dieses Rezept aus dem Dampfgarer gibt's bei uns während der Spargel-Saison mehrere Male - macht nämlich auch gerade Lust auf Sommer, Meer und Sonne :) Viel Spass beim Nachkochen wünsch ich dir.  Share on:   Steamer Rezept: Crevetten-Spargel-Spaghetti.     Drucken     Personen: 2   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  20 Minuten           Zutaten: 500 g grüne Spargeln 200 g Black Tiger Crevetten 3 EL Olivenöl 2 Knoblauchzehen ½ TL Chiliflocken Salz, Pfeffer ½ Bio-Zitrone   250 g Spaghetti 1.5 dl Gemüsebouillon 1 dl Rahm 1 TL Maizena Salz, Pfeffer           Zubereitung: Spargeln rüsten, in ca. 2-3 cm lange Stücke schneiden und auf den gelochten Garbehälter legen. Etwas Salz und Pfeffer darüber geben. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - gelochter Garbehälter in Auflage 2 in den kalten Garraum geben - Gardauer 16 Minuten (Total 20 Minuten) Unterdessen die Crevetten marinieren. Dazu die Knoblauchzehen pressen, Chiliflocken, Salz und Pfeffer dazu geben sowie das Olivenöl und etwas Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone. Salzwasser für die Spaghetti aufsetzen und diese al dente kochen. Für die Sauce in einer kleinen Pfanne Gemüsebouillon aufkochen, Rahm dazu geben. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Maizena verdicken. Die marinierten Crevetten für die letzten 4 Minuten noch zu den Spargeln legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - gelochter Garbehälter mit Spargeln und Crevetten in Auflage 2 - Gardauer 4 Minuten Spaghetti mit Crevetten, Spargeln und und Sauce mischen und servieren. Nach belieben einen Schuss Zitronensaft dazu geben.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Rindshuft mit Tomaten & Spargeln (Sun, 07 Jun 2020)
Rindshuft mit Spargeln und Tomaten aus dem Dampfgarer.
Ein feines Spargel-Sonntags-Rezept: Rindshuft mit Cherrytomaten und grünen Spargeln. Dieses Rezept lässt sich sehr gut im Steamer zubereiten. Ich koche nicht so oft mit Vacuisine (mich stört das viele Plastik, dass man dann benötigt), aber hier habe ich es wieder mal ausprobiert. Die Rindshuft Sous-Vide wird richtig zart und das Gemüse nimmt die Aromen auch schön auf. Also würde ich sagen: Alle zu Tisch und geniesst das Essen. Share on:   Steamer Rezept: Rindshuft mit Tomaten & Spargeln.     Drucken     Personen: 2   Vorbereitungszeit:  30 Min.    Garzeit:  60 Minuten           Zutaten: 4 Rindshuftplätzli 4 Rosmarinzweige 4 Majoranzweige 1 EL Olivenöl etwas Butter Salz Pfeffer 500 g Spargeln 300 g Cherrytomaten 3 EL Olivenöl 1 TL Zucker 1/4 Bio-Zitrone 4-5 Basilikumblätter 1 Schalotte etwas Butter Salz Pfeffer           Zubereitung: Die unteren Enden der Spargeln abschneiden. Zwei Spargeln in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und diese längs halbieren. Zusammen mit 2/3 der Cherrytomaten in eine Schüssel geben. Olivenöl, Zucker, Abrieb der Zitrone, den gehackten Basilikumblätter und die in Ringe geschnittene Schalotte dazu geben. Alles in einen Vakuum-Beutel geben und vakuumieren. Die restlichen Spargeln und Cherrytomaten mit 1 EL Olivenöl, etwas Salz, Pfeffer und Butter in einen zweiten Vakuum-Beutel geben und vakuumieren. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Vacuisine, 90° C (oder Dämpfen, 90° C) - Die beiden Vakuum-Beutel in Auflage 2 in den kalten Garraum geben - Gardauer 20 Minuten (Total 60 Minuten) Unterdessen die Rindshuftplätzli zusammen mit dem Rosmarin, Majoran, Olivenöl, Butter, Salz und Pfeffer in einen dritten Vakuum-Beutel geben und vakuumieren. Nach 20 Minuten die Vacuisine-Temperatur beim Steamer auf 51° C stellen und die Gerätetüre kurz offen lassen, damit der Garraum abkühlen kann. Dann das Fleisch zu den beiden Gemüse- Vakuumbeutel dazu legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Vacuisine, 51° C (oder Dämpfen, 51° C) - Gemüse-Vakuum-Beutel und Fleisch in Auflage 2 im warmen Garraum - Gardauer 40 Minuten Fleisch kurz sehr heiss in einer Bratpfanne anbraten. Zusammen mit dem Gemüse servieren. Dazu passt eine Sauce Hollandaise.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Spargeln im Blätterteig (Wed, 27 May 2020)
Spargeln im Blätterteig aus dem Dampfgarer.
Knusprig und fein: Spargeln umhüllt mit Blätterteig und Schinken. Ein perfekter und schneller Apéro oder auch als Beilage zu einem Salat oder etwas Grilliertem. Das Rezept lässt sich unglaublich einfach im Steamer zubereiten und ist im Nu auf dem Tisch.  Share on:   Steamer Rezept: Spargeln im Blätterteig.     Drucken     Personen: 4   Vorbereitungszeit:  10 Min.    Garzeit:  20 Minuten           Zutaten: 10 grüne Spargeln 1 rechteckiger Blätterteig (ca. 320 g) 5 Tranchen Schinken 20 g Sprinz Etwas Milch 1 EL schwarzer Sesam           Zubereitung: Die unteren Enden der Spargeln abschneiden und den Schinken halbieren. Den Blätterteig in 10 ca. 2 cm dicke Streifen schneiden. Jeweils eine Hälfte des Schinkens um einen Spargel wickeln und ein Streifen Blätterteig. Umwickelte Spargel auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Alle umwickelten Spargeln mit etwas Milch einstreichen, Sprinz und Sesam darüber streuen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft mit Beschwaden, 180° C - Blech in Auflage 1 und 3 in den kalten Garraum geben - Gardauer 20 Minuten   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren


Das gefällt dir vielleicht auch. Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Wurzelgemüse mit Feta. (Wed, 15 Apr 2020)
Wurzelgemüse mit Feta aus dem Dampfgarer.
Das letzte Wurzelgemüse, bevor der Frühling so richtig beginnt und es wieder ganz viel frisches Gemüse gibt :) Eine super Beilage oder auch einfach als leichtes Nachtessen direkt aus dem Kombi-Steamer. Die Marinade aus Honig, Rosmarin und Pinienkernen lässt auch bereits einen Hauch Sommer einziehen.    Dies ist übrigens ein Rezept aus meinem Koch-Magazin. Share on:   Steamer Rezept: Wurzelgemüse mit Feta.     Drucken     Personen: 4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  20 Minuten           Zutaten: 600 g Karotten (orange, gelbe und rote) 200 g Pastinaken 150 g Topinambur 150 g Schwarzwurzel 4 EL Olivenöl Salz   Marinade: 3 Zweige Rosmarin 200 g Feta 1 Bio-Zitrone 1 EL Honig 2 EL Pinienkerne           Zubereitung: Karotten, Pastinaken, Topinambur und Schwarzwurzel schälen und in Stücke schneiden. Alles auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Etwas Olivenöl und Salz darüber geben. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft mit Beschwaden, 210°C - Blech auf Auflage 2 in den heissen Garraum schieben - Gardauer 10 Minuten (Total 20 Minuten) Für die Marinade Rosmarin klein schneiden, Feta in kleine Stücke brechen und Schale der Zitrone abreiben. Honig mit etwas Zitronensaft und der Zitronenschale mischen. 10 Minuten vor Schluss mit der Marinade das Gemüse einstreichen. Feta und die Pinienkerne über das Wurzelgemüse geben. Für weitere 10 Minuten garen.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Ziegenkäse-Chicorée-Schnitten. (Thu, 02 Apr 2020)
Ziegenkäse-Chicroée-Schnitten aus dem Dampfgarer.
Eine leckere Vorspeise, bei der Chicorée die Hauptrolle spielt: Ziegenkäse, Honig, Datteln, Baumnüsse und Chicorée. Lässt sich super einfach im Steamer zubereiten und schmeckt so gut wie es klingt :)    Übrigens, dies ist ein Rezept aus meinem Koch-Magazin. Falls du es noch nicht kennst, wirf doch mal einen Blick darauf. Share on:   Steamer Rezept: Ziegenkäse-Chicorée-Schnitten.     Drucken     Personen: 4   Vorbereitungszeit:  10 Min.    Garzeit:  12 Minuten           Zutaten: 2 Chicorée Olivenöl Salz Pfeffer 1 Ziegenkäserolle (150 g) 50 g Baumnüsse 8 Datteln Honig           Zubereitung: Chicorée waschen und einzelne Blätter auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft mit Beschwaden, 180° C - Blech in Auflage 2 in den kalten Garraum schieben - Gardauer 7 Minuten (Total 12 Minuten) Unterdessen die Baumnüsse und Datteln klein hacken und die Ziegenkäserolle in Tranchen schneiden. Nach 7 Minuten die Ziegenkäserollen auf dem Chicorée verteilen und nochmals für 5 Minuten weiter garen. Auf die Chicorée-Schnitten die Baumnüsse und Datteln verteilen und mit etwas Honig beträufeln.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Schokoladencreme mit Birnenigel. (Mon, 30 Mar 2020)
Schokoladencreme mit Birnenigel aus dem Dampfgarer.
Welch eine Kindheits-Erinnerung - feine Schokoladencreme mit lustigen Birnen-Igeln. Ich habe das so was von geliebt :) Die Igel durften wir immer selber verzieren. Wer kennt das auch? Die Schokoladencreme kannst du super einfach im Steamer zubereiten ebenfalls die Birnen. Falls gerade keine Birnensaison ist oder du keine eingemachten vom letzten Herbst hast, kannst du auch einfach Dosenbirnen verwenden.    Ein weiteres Schokoladencremen-Rezept: Blaubeeren-Mandel-Schoggicreme   Dieses Rezept habe ich für Kids am Tisch geschrieben. Hier findest du einfache und schnelle Rezepte für den Familienalltag. Schau doch mal vorbei! Share on:   Steamer Rezept: Schokoladencreme mit Birnenigel.     Drucken     Personen: 4-6   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  30 Minuten           Zutaten: 100 g Schwarze Schokolade   50 g Zucker   2 Eier   3 dl Milch   1 dl Rahm   1 Vanilleschote, ausgekratzt   2 dl Rahm     4-6 Birnen   Mandelstifte für Stacheln   Zuckeraugen            Zubereitung:   Zucker, Milch, Rahm und Eier mit dem Schwingbesten verrühren, das Mark der Vanilleschote dazu geben.  Schwarze Schokolade in eine Porzellanschale legen. Masse darüber geben und Porzellanschale mit einer Klarsichtfolie abdecken. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 89°C - Porzellanschale in Auflage 3 in den kalten Garraum schieben - Gardauer 15 Minuten (Total 30 Minuten) Unterdessen die Birnen schälen, halbieren und entkernen. Birnenhälften in den gelochten Garbehälter legen und für die letzten 15 Minuten zusammen mit der Schokoladencreme dämpfen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 89°C - Schokoladencreme in Auflage 3 und Birnenhälften in Auflage 1 - Gardauer 15 Minuten Schokoladencreme verrühren und erkalten lassen. Birnenhälften zur Seite stellen. Rahm steif schlagen und unter die kalte Schokoladencreme ziehen. Für die Birnenigel die Mandelstifte als Stacheln verwenden und die Zuckeraugen aufsetzen. Tipp Als Alternative können auch Birnen aus der Dose für die Birnenigel verwendet werden   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Sauerkraut-Wirsing mit Lachs. (Wed, 22 Jan 2020)
Sauerkratu-Wirsing mit Lachs aus dem Dampfgarer.
Im Elsass habe ich schon sehr oft Sauerkraut mit Lachs gegessen - und ich liebe diese Gerichte jeweils. Deswegen habe ich beschlossen, ein solche Mahlzeit  mal selber zu versuchen. Ich habe das Sauerkraut mit Wirsing kombiniert und zum Lachs noch Salzkartoffeln serviert. Ein tolles Wintergericht, dass sich super mit dem Dampfgarer zubereiten lässt.   Share on:   Steamer Rezept: Sauerkraut-Wirsing mit Lachs.     Drucken     Personen: 4   Vorbereitungszeit:  30 Min.    Garzeit:  25 Minuten           Zutaten: 4 Lachsfilet (auch geräuchert möglich) 1 Bio-Zitrone Salz Pfeffer 50 g Butter 500 g Sauerkraut 150 g Wirsing / Wirz 200 g Crème fraîche 2 dl Weisswein 600 g Kartoffeln etwas Petersilie           Zubereitung: Die Lachsfilets halbieren, damit acht gleich grosse Stücke entstehen. Lachsfilet mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Zitronenschale würzen. Wirsing waschen und klein schneiden. Wirsing mit Sauerkraut mischen. Porzellanschüssel mit etwas Butter ausfetten, den restlichen Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen. Die vier Lachsfilets in die Porzellanschüssel legen. Auf jedes Lachsfilet etwas Sauerkraut-Wirsing geben, mit etwas flüssigem Butter beträufeln. Die restlichen vier Lachsfilets darauf legen, nochmals mit Sauerkraut-Wirsing belegen und mit Butter beträufeln. Übriges Sauerkraut rund um die Lachsfilet-Türmchen verteilen. Crème fraîche und Weisswein mischen und über Sauerkraut-Wirsing und Lachstürmchen verteilen. Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Auf das gelochte Garblech legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100°C - Porzellanschüssel in Auflage 3 in den kalten Garraum schieben und Kartoffeln in Auflage 2 (Blech in Auflage 1) - Gardauer 25 Minuten Über die Kartoffeln etwas gehackte Petersilie geben, Lachstürmchen servieren.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Überbackener Lauch mit Schinken. (Wed, 15 Jan 2020)
Überbackener Lauch mit Schinken aus dem Dampfgarer.
Dieses einfache und schnelle Rezept mache ich immer mal wieder gerne in der kalten Jahreszeit: Lauchstangen überbacken mit Schinken, Käse und einer feinen Béchamelsauce. Das herzhafte Rezept lässt sich im Nu mit dem Kombi-Steamer zubereiten und passt perfekt zum Winter.     Share on:   Steamer Rezept: Überbackener Lauch mit Schinken.     Drucken     Personen: 4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  30 Minuten           Zutaten: 2 Stangen Lauch 8 Scheiben Schinken Pfeffer Salz 100 g Reibkäse   Béchamelsauce: 50 g Butter 2 EL Mehl 2 dl Milch 0.5 dl Gemüsebouillon 0.5 dl Rahm Salz Pfeffer Muskatnuss           Zubereitung: Lauchstängel halbieren und längs aufschneiden. Gut waschen. Um die 8 Lauchstängel je eine Scheibe Schinken wickeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Für die Béchamelsauce Butter in einer Pfanne erhitzen. Mehl kurz anrösten und mit Milch, Gemüsebouillon und Rahm ablöschen. Sauce leicht köcheln lassen bis sie eingedickt ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen. Die Hälfte der Béchamelsauce in die Gratinform geben. Lauchstängel darauf legen und die andere Hälfte der Béchamelsauce darüber geben. Reibkäse verteilen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft mit Beschwaden, 180° C - Gratinform in Auflage 2 in den kalten Garraum geben - Gardauer 30 Min   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Schlemmerfilet mit Kartoffelstock. (Mon, 06 Jan 2020)
Schlemmerfilet aus dem Dampfgarer.
Heute wieder einmal ein Fisch-Rezept auf meinem Blog - diesmal das bekannte Schlemmerfilet. Dazu habe ich Kartoffelstock serviert und eine Kräuterkruste. Schmeckt sehr fein und das Fischfilet und den Kartoffelstock kann man direkt im Steamer zubereiten - also super einfach und schnell zubereitet.    Viel Spass beim ausprobieren!   Share on:   Steamer Rezept: Schlemmerfilet mit Kartoffelstock.     Drucken     Personen: 2   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  35 Minuten           Zutaten: 2 Dorschfilets (ca. 400 g) 1 Bund Kräuter (Schnittlauch, Frühlingszwiebeln, Petersilie, Basilikum) 1 Knoblauchzehe 2 EL Paniermehl 20 g Butter Salz Pfeffer   Kartoffelstock: 400 g Kartoffeln 1 dl Rahm Salz Pfeffer Muskatnuss           Zubereitung: Kartoffeln schälen und in kleine Stücke schneiden. Auf gelochten Garbehälter legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - Gelochter Garbehälter in Auflage 2 in den kalten Garraum schieben, Blech in Auflage 1 - Gardauer 25 Minuten Unterdessen das Schlemmerfilet zubereiten. Dazu den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen. Die Kräuter fein hacken und in eine Schüssel geben. Knoblauchzehe dazu pressen sowie Butter in kleinen Stückchen dazu geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, Paniermehl dazu geben und alles gut untereinander machen. Die Kräutermasse auf die beiden Dorschfilets verteilen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Zur Seite stellen. Sobald die Kartoffeln fertig sind, dieser herausnehmen und die Fischfilets in den Steamer geben. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - Blech in Auflage 1 - Gardauer 10 Minuten Unterdessen Kartoffeln mit dem Kartoffelstampfer zerdrücken oder durch das Passe-vite treiben. Rahm dazu geben und zu einem glatten Püree verreiben. Wenn der Kartoffelstock zu fest ist, noch etwas Rahm oder Milch dazu geben. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Fertige Fischfilets herausnehmen und zusammen mit dem Kartoffelstock servieren.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Selleriesuppe mit Apfel und Marroni. (Fri, 08 Nov 2019)
Selleriesuppe mit Apfel und Marroni aus dem Dampfgarer.
  Ein Teller dieser köstlichen Selleriesuppe mit Apfel und Marroni und die Kälte draussen ist nur noch halb so schlimm. Mit deinem Dampfgarer hast du die Suppe im Nu zubereitet und eine wärmende Suppe im tiefen Herbst geht immer - ob als Mittagessen oder leichtes Abendessen. Ich bin auf jeden Fall total begeistert von dieser Suppe und liebe den Selleriegeschmack. Dieses Gemüse, dass jetzt wieder Saison hat, vergisst man manchmal - obwohl es himmlisch schmeckt und sich auch so zu vielen Verarbeiten lässt. Was mögt ihr am liebsten mit Sellerie?   Dieses Rezept ist in Zusammenarbeit mit Wala für die Rubrik "Gesunde Rezepte" entstanden. Schau doch mal vorbei und entdecke weitere Rezepte.      Share on:   Steamer Rezept: Selleriesuppe mit Apfel und Marroni.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  15 Min.    Garzeit:  20 Minuten           Zutaten: ½ Zwiebel 600 g Sellerie 7 dl Gemüsebouillon 2 dl Rahm 200 g Marroni (vorgekocht oder tiefgekühlt) 3 Äpfel Salz Pfeffer   Garnitur: Marroni Apfel Kräuter           Zubereitung: Zwiebel fein hacken und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Beides zusammen in eine Porzellanschüssel geben. ¾ der Marroni fein hacken sowie 2 Äpfel. Ebenfalls in die Schüssel geben.  Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - Porzellanschüssel in Auflage 2 in den kalten Garraum geben - Gardauer 20 Minuten Das gedämpfte Gemüse in eine Schüssel mit der heissen Bouillon und dem Rahm geben. Die Suppe pürieren und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Anrichten mit den restlichen Marroni sowie einigen Apfelschnitzen. Wenn gewünscht noch etwas Rahm steif schlagen und dazu geben.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Knäckebrot. (Wed, 16 Oct 2019)
Knäckebrot aus dem Dampfgarer.
 Knäckebrot lässt sich sehr einfach und schnell selber zubereiten. Du kannst alle Beliebigen Kerne, Nüsse und Flocken untermischen, die du gerade zu Hause hast und in Null-Komma-Nichts hast du ein himmlisches, kerniges Knäckebrot. Passt sehr gut zum Apéro, zu einer Vorspeise oder als kleines Mitbringsel.    Dieses Rezept habe ich für Wala Schweiz geschrieben. Unter dem Ratgeber Gesundheit findet ihr viele Infos, Tipps und Tricks und auch gesunde Rezepte.  Share on:   Steamer Rezept: Knäckebrot.     Drucken     Personen:  4    Vorbereitungszeit:  15 Min.    Garzeit:  65 Min.           Zutaten: 120 g Dinkelmehl hell 60 g Sonnenblumenkerne 30 g Kürbiskerne 30 g Leinsamen 30 g Sesam ½ TL Salz 30 g Rapsöl 2 dl kochendes Wasser Fleur de Se           Zubereitung: Sämtliche Zutaten bis und mit dem Salz mischen. Das Olivenöl und das kochende Wasser dazu giessen. Masse gut mischen. Knäckebrot-Masse dünn auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen (ca. 30 x 40 cm). Knäckebrot-Masse mit einem Teigrädli oder einem Messer vor dem Backen in gewünschte Grösse schneiden. Danach noch mit etwas Fleur de Sel bestreuen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft, 150° C - Blech in Auflage 2 in den heissen Garraum geben - Gardauer 65 Minuten Tipp: Die Samen und Körner können beliebig ausgetauscht werden, beispielsweise durch Haferflocken, Mohn, Chia oder Nüsse.    Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Gerstenpfanne. (Fri, 04 Oct 2019)
Gerstenpfanne aus dem Dampfgarer.
Diese Gerstenpfanne eignet sich sehr gut, um allerlei restliches Gemüse zu verwenden und eine aromatische, feine Gemüsepfanne zu zaubern.  Die Rollgerste wird auch Graupen, Gräupchen oder Kochgerste genannt und gehört zu den ältesten Getreide der Welt. In Europa galt Gerste bis ins 16. Jahrhundert als Grundnahrungsmittel. Am bekanntesten ist heute wohl die Gerstensuppe, welche ich selber auch schon ausprobiert habe. Habt ihr auch schon oft mit Gerste gekocht?   Dieses Rezept habe ich für Wala Schweiz geschrieben. Unter dem Ratgeber Gesundheit findet ihr viele Infos, Tipps und Tricks und auch gesunde Rezepte.  Share on:   Steamer Rezept: Gerstenpfanne.     Drucken     Personen:  4    Vorbereitungszeit:  30 Min.    Garzeit:  45 Minuten           Zutaten: 300 g Rollgerste 5 dl Gemüsebouillon   1 Peperoni 1 kleine Zucchini 150 g grüne Bohnen 150 g Cherrytomaten 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 4 Zweige Rosmarin ½ Bund Salbei ½ Bund Thymian   2 TL Paprika 3 Safranfäden 1 TL Tomatenmark Salz Pfeffer           Zubereitung: Rollgerste al dente kochen. Dazu die Gemüsebouillon und Rollgerste in eine Schüssel geben. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C  - Rollgerste in Auflage 3 in den kalten Garraum geben - Gardauer 10 Minuten (Total 45 Minuten) In der Zwischenzeit die Peperoni und Zucchini in kleine Würfel schneiden. Bohnen rüsten und Cherrytomaten halbieren. Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken und auf den gelochten Garbehälter legen. Gehackten Rosmarin, Salbei, Thymian und die gerüsteten Bohnen ebenfalls dazu geben.  Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C  - Rollgerste in Auflage 2, Gemüse in Auflage 1 in den warmen Garraum geben - Gardauer 35 Minuten Rollgerste und das  gedämpfte Gemüse mischen. Nun die Safranfäden, Paprika und Tomatenmark zur Gemüsepfanne geben und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.    Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Kürbis-Lebkuchen. (Tue, 24 Sep 2019)
Kürbis-Lebkuchen aus dem Dampfgarer.
Die Kürbissaison hat wieder begonnen und somit auch den Herbst. Irgendwie freue ich mich auch wieder auf verregnete Tage, kältere Temperaturen, Nebelschwaden und die farbigen Laubblätter. Am liebsten bin ich dann zu Hause in der Küche und koche den ganzen Tag. Aber auch gegen lauwarme Herbsttage ist natürlich absolut nichts einzuwenden - den eigentlich bin ich ja ein Sommerkind :) Im Garten sind die ersten Kürbisse reif geworden und ich war auch schon beim Bauernhof von der Region und hab dort noch einige Sorten mehr gekauft. Ich liebe Kürbisse über alles - ob als Suppe, gebacken im Ofen, im Dessert und und und. Dieses mal habe ich ein Kürbis-Lebkuchen im Dampfgarer ausprobiert - sehr fein und saftig, wie ich finde.   Übrigens, dieses Rezept habe ich für WALA Schweiz gekocht.  Share on:   Steamer Rezept: Kürbislebkuchen.     Drucken     Personen:  4-6    Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  80 Minuten           Zutaten: 250 g Kürbis (z.B. Potimarron) 80 g Butter 2 dl Milch 200 g Zucker 180 g Crème fraîche 40 g Birnel 20 g Lebkuchengewürz 280 g Mehl 5 g Natron           Zubereitung: Kürbis in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne mit etwas Butter dünsten. Danach die Gemüsebouillon dazu geben und für ca. 15 Minuten garen, bis der Kürbis weich ist. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - gelochter Garbehälter in Auflage 2 in den kalten Garraum - Gardauer 30 Minuten Kürbis mit dem Stabmixer pürieren und zur Seite stellen. Milch in einer Pfanne erwärmen und Butter darin schmelzen. Zucker, Crème fraîche, Birnel, Lebkuchengewürz, Mehl und Natron mischen. Die Butter-Milch dazugeben. Das Kürbispüree ebenfalls untermischen und alles gut mischen (wenn möglich mit der Küchenmaschine damit es keine Klumpen mehr hat). Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Cakeform geben (ca. 35 cm) Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft, 180° C - Cakeform in Auflage 2 in den heissen Garraum geben - Gardauer 50 Minuten   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Gefüllte Zucchini mit Hirse und Gemüse. (Mon, 16 Sep 2019)
Gefüllte Zucchini aus dem Dampfgarer.
  In den letzten Wochen gab's bei uns immer wieder Zucchinis aus dem Garten. Dieses Jahr haben wir zum ersten Mal runde Zucchinis angepflanzt. Diese eignen sich perfekt zum Füllen - meiner Meinung nach viel besser als die normalen, länglichen Zucchinis. Diese gefüllte Variante mit Hirse schmeckt wunderbar und passt perfekt als Beilage oder auch direkt als Hauptgang.    Dieses Rezept habe ich für Wala Schweiz geschrieben. Unter dem Ratgeber Gesundheit findet ihr viele Infos, Tipps und Tricks und auch gesunde Rezepte.  Share on:   Steamer Rezept: Gefüllte Zucchini.     Drucken     Personen:  4    Vorbereitungszeit:  30 Min.    Garzeit:  40-55 Minuten           Zutaten: 100 g Hirse 1.2 dl Gemüsebouillon   4 grosse oder 6 kleine Zucchini (rund) 1 Peperoni 1 Frühlingszwiebel 100 g Frischkäse 1 Knoblauchzehe 2 TL Paprikapulver 1 TL Chilipulver Salz Pfeffer           Zubereitung: Gemüsebouillon und Hirse in eine Porzellanschüssel geben. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C  - Form in Auflage 2 in den kalten Garraum - Gardauer 20-30 Minuten Die runde Zucchini am oberen Ende ca. 1 cm unterhalb der Spitze abschneiden. Mit einem kleinen Löffel die Zucchini aushöhlen. Dabei ca. einen 1 cm dicken Rand stehen lassen. Das ausgehöhlte Zucchinifleisch klein schneiden. Tipp: natürlich kann das Gericht auch mit länglichen Zucchinis zubereitet werden. Dazu Zucchini längs halbieren und das Kerngehäuse mit einem kleinen Löffel ausschaben. Die Peperoni in kleine Würfel schneiden, die Frühlingszwiebel in Ringe. Zusammen mit ca. ¼ des Zucchinifleisches und dem Frischkäse mischen. Knoblauchzehe klein hacken und zusammen mit dem Paprika- und Chilipulver untermischen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Tipp: Das übrige Zucchinifleisch zu einem Zucchinisalat oder –suppe verarbeiten. Die Gemüsemischung mit der Hirse vermischen und in die vorbereiteten Zucchinis füllen. Gefüllte Zucchinis in eine ofenfeste Form stellen und im 180°C vorgeheizten Ofen bei Heissluft für 20-25 Minuten backen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft, 180° C  - Ofenfeste Form in Auflage 2 in den heissen Garraum - Gardauer 20-25 Minuten   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Indische Bohnen (Wed, 14 Aug 2019)
Indische Bohnen aus dem Dampfgarer.
Ich habe wieder einmal Indisch gekocht und dieses mal exotische Bohnen ausprobiert. Mit der feurigen Würze und den vielen Aromen ein echter Leckerbissen, den man sehr gut als Beilage servieren kann oder natürlich auch selbstverständlich als Hauptgericht - begleitet von Basmatireis. Im Dampfgarer lässt sich dieses Rezept sehr einfach und schnell zubereiten.  Share on:   Steamer Rezept: Indische Bohnen.     Drucken     Personen:  2-4   Vorbereitungszeit:  30 Min.    Garzeit:  20 Min.           Zutaten: 300 g Bohnen (gefroren oder frisch) 1 Dose Pelati 1 Zwiebel 1 TL Kreuzkümmel 0.5 TL Kurkuma 0.5 TL Chilipulver 1 TL Korianderpulver 0.5 TL Sal 1 TL Tomatenpüree 1 TL Zucker             Zubereitung: Bohnen zusammen mit den Pelati in eine Schüssel geben. Zwiebel hacken und ebenfalls dazu geben. Restliche Gewürze dazu geben und gut untereinander mischen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - Schüssel in Auflage 2 in den kalten Garraum geben - Gardauer 25 Minuten (bei frischen Bohnen: 35 Minuten)   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen