www.steamhaus.ch Blog Feed

Jakobsmuscheln Sous-Vide auf Avocado. (Di, 25 Jun 2019)
Jakobsmuscheln Sous-Vide auf Avocado aus dem Dampfgarer.
Es war wieder einmal an der Zeit, ein neues Sous-Vide Rezept auszuprobieren. Eigentlich bin ich kein grosser Fan von Sous-Vide, da man damit unnötig viel Plastik verbraucht. Trotzdem sind die Vorteile der Aromen nicht wegzudiskutieren und mit dem Dampfgarer lassen sich natürlich sehr einfach Sous-Vide Rezepte zubereiten (V-Zug nennt dies auch Vacuisine).   Dieses Mal habe ich Jakobsmuscheln ausprobiert. Bis jetzt habe ich diese nur angebraten und direkt vom Grill gegessen. Ich war gespannt auf die Aromen von Sous-Vide gegarten Jakobsmuscheln. Das Ergebnis hat mir sehr gut gefallen und ich werde sicher wieder einmal auf dieses Rezept zurückgreifen. Die frischen Kräuter sind intensiv und aromatisch und die cremige Avocado passt sehr gut dazu. Perfekt für einen kleinen Appetizer bei einem Essen mit Gästen, als Vorspeise kombiniert mit Salat oder für ein Apérobuffet.  Share on:   Steamer Rezept: Jakobsmuscheln Sous-Vide auf Avocado.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  30 Min.    Garzeit:  30 Min.           Zutaten: 10 Jakobsmuscheln (tiefgekühlt)   Cayennepfeffer 1 Knoblauchzehe Olivenöl Chiliflocken ½ Bio-Zitrone Meersalz Pfeffer 1 Zweig Rosmarin 1 Zweig Thymian   1 Avocado 3 EL Olivenöl 1 Knoblauchzehe Salz Pfeffer   1 Limette           Zubereitung: Jakobsmuscheln im Kühlschrank schonend auftauen lassen (dauert ca. 1 Tag). Die Muscheln in einer Schüssel mit Cayennepfeffer, einer gepressten Knoblauchzehe, Olivenöl, Chiliflocken, dem Abrieb einer ½ Zitrone und etwas Meersalz und Pfeffer marinieren. Die marinierten Muscheln in einen Vakuumierbeutel geben. Einen Zweig Rosmarin und Thymian dazu legen. Den Beutel vakuumieren und im Kühlschrank für ca. 4 Stunden marinieren (je länger, umso besser, du kannst sie also gut auch 12 Stunden marinieren lassen). Die marinierten Jakobsmuscheln werden nun im Steamer Sous-Vide zubereitet. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 52° C - Jakobsmuscheln im Vakuumbeutel in Auflage 2 auf den Gitterrost in den kalten Garraum legen - Gardauer 30 Minuten Unterdessen die Avocadocreme herstellen. Dazu Avocado in eine Schüssel geben, Knoblauchzehe pressen und Olivenöl dazu geben. Alles gut mit dem Stabmixer püürieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die gegarten Jakobsmuscheln heiss in einer Bratpfanne mit etwas Olivenöl und Butter anbraten und zusammen mit der Avocadocreme servieren. Etwas Limettensaft darüber träufeln.    Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Pulled Pork Burger. (Tue, 18 Jun 2019)
Pulled Pork Burger aus dem Dampfgarer.
Pulled Pork Burger sind im Trend und fehlen an keinem Street Food Festival. Der Bruger kommt ursprünglich aus der amerikanischen BBQ-Küche und dabei wir das Fleisch langsam und bei niedriger Temperatur gegart.   Seit langem habe ich wieder einmal Pulled Pork Burger zu Hause im Steamer gemacht. Das Fleisch bleibt über Stunden im Dampfgarer bis es so zart ist, dass man es leicht auseinander zupfen kann. Dazwischen liegt genug Zeit, um selbstgemachte Burger-Brötchen und Cole Slaw vorzubereiten.    Das lange Warten lohnt sich auf jeden Fall. Das Fleisch ist butterzart und nach einem Burger möchte man zwingend noch einen zweiten.  Share on:   Steamer Rezept: Pulled Pork Burger.     Drucken     Personen:  4-6    Vorbereitungszeit:  40 Min.    Garzeit:  11 Stunden           Zutaten: 1.2 kg Schweineschulter   Rupp (für etwas Vorrat oder sonst die Hälfte nehmen) 2 EL Paprikapulver 1 EL Salz 1 EL brauner Zucker 2 EL Chilipulver 1 EL Kreuzkümmeluulver 1 EL Pfeffer 2 EL Knoblauchpulver 1 EL Cayennepfeffer 1 EL Senfpulver     Cole Slaw: 3 Karotten 1 Weisskohl  (ca. 400 g) 1 Schalotte 2 EL Apfelesssig 1 EL Zitronensaft 2 EL Rohrzucker 4 EL Mayonnaise 1 EL Nature Jogurt Salz und Pfeffer   Burgerbrötchen  BBQ-Sauce 1/2 Rotkabis Salat            Zubereitung: Als Erstes den Rupp erstellen. Dazu sämtliche Zutaten mischen. Die Schweineschulter mit dem Rupp einreiben. Du benötigst nur ca. die Hälfte des Rupps, den Rest kannst du in einer kleinen Vorratsdose zur Seite stellen und das nächste Mal wieder verwenden. Die eingeriebene Schweineschulter im Kühlschrank marinieren lassen (am besten ca. 24 Stunden). Die marinierte Schweineschulter vakuumieren. Falls du kein Vakuumiergerät hast, die Schweineschulter auf den gelochten Garbehälter legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Vacuisinie, 79° C oder Dämpfen, 79° C - Schweineschulter in Auflage 2 oder gelochter Garbehälter mit Schweineschulter in Auflage 2, Blech in Auflage 1 - Gardauer 11 Stunden (überprüfe, dass der Wassertank ganz gefüllt ist) Unterdessen für den Cole Slaw Salat die Karotten und den Weisskohl raffeln und in eine grosse Schüssel geben. Schalotte fein schneiden und zusammen mit den restlichen Zutaten dazu geben. Alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das fertige Fleisch voneinander zupfen und zusammen mit den Burger-Buns, BBQ-Sauce, Rotkabis und Salat garnieren. Dazu den Cole Slaw-Salat servieren. Tipp: Die Burgerbrote selber herstellen gemäss diesem Rezept.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  

Das gefällt dir vielleicht auch.

Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Erdbeer-Brotauflauf. (Wed, 12 Jun 2019)
Erdbeer-Brotauflauf aus dem Dampfgarer.
Dieser süsse Brotauflauf mit Erdbeeren ist einfach himmlisch. Von meiner Grossmama kenne ich den Zwetschgen-Brotauflauf, den ich über alles Liebe und mit frischen Zwetschgen immer sehr gerne zubereitet. Da momentan die Zwetschgen noch nicht Saison haben, dafür die Erdbeer-Ernte im vollen Gange ist, dachte ich mir, dass ich den Auflauf mal mit Erdbeeren versuche. Ausserdem eignet sich ein solcher Brotauflauf immer perfekt, um älteres Brot zu verwenden.  Share on:   Steamer Rezept: Erdbeer-Brotauflauf.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  15 Min.    Garzeit:  20 Min.           Zutaten: 1 Baguette oder andere Brotresten 500 g Erdbeeren 2 EL Zucker 0.5 TL Zimt   2 Eier 2 dl Rahm 2 dl Milch eine Handvoll Mandelsplitter   Puderzucker           Zubereitung: Baguette in kleine Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, vom Grün befreien und ebenfalls in Stücke schneiden. Baguettewürfel und Erdbeeren in eine Schüssel geben, Zucker und Zimt dazu geben und alles gut mischen. Für den Guss Eier, Rahm und Milch mixen.  Baguette-Erdbeer-Mischung in eine oder mehrere kleine ofenfeste Förmchen geben. Guss darüber verteilen. Mandelsplitter darüber streuen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Heissluft mit Beschwaden, 180° C - Form oder Förmchen in Auflage 2  in den kalten Garraum geben - Gardauer 20 Minuten Vor dem servieren etwas Puderzucker darüber streuen. Geniessen.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Süsskartoffel-Schiffchen. (Wed, 05 Jun 2019)
Süsskartoffel-Schiffchen aus dem Dampfgarer.
Diese Süsskartoffel-Schiffchen, gefüllt mit Feta, Cashewnüssen und Spinat sind die perfekte Beilage oder ein leichtes Nachtessen. Das nährstoffreiche Wurzelgemüse schmeckt einfach unwiderstehlich und was noch viel besser ist: das Gericht geht ganz einfach. Man muss einfach etwas Geduld mitbringen, denn die Süsskartoffeln brauchen ihre Zeit, bis sie gar sind. Ausserdem kannst du die gefüllten Süsskartoffeln auch beliebig mit anderen Zutaten füllen.  Share on:   Steamer Rezept: Süsskartoffel-Schiffchen.     Drucken     Personen:  2-4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  40-45 Min.           Zutaten: 2 Süsskartoffeln 50 g Feta 20 g Cashew-Nüsse 40 g Spinat 3 EL Sprinz 1 EL Frischkäse Salz Pfeffer           Zubereitung: Die Süsskartoffeln waschen, halbieren und einritzen. Auf den gelochten Garbehälter legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - gelochter Garbehälter in Auflage 2 in den kalten Garraum geben - Gardauer 30 Minuten Feta in kleine Stücke zupfen, Cashew-Nüsse hacken, Spinat fein schneiden und alles zusammen mit Sprinz und Frischkäse in eine Schüssel geben und mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.  Gedämpfte Süsskartoffeln mit einem Löffel aushölen. Die ausgehöhlte Masse in Stücke schneiden und ebenfalls zur Mischung von Feta-Cashew-Spinat geben.  Die ausgehöhlten Süsskartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit der vorbereiteten Mischung wieder füllen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Heissluft mit Beschwaden, 180° C - Blech in Auflage 2 in den kalten Garraum geben - Gardauer 10-15 Minuten Tipp: Flüssigkeit vom Dämpfen im Steamer kurz wegputzen, bevor du mit Heissluft mit Beschwaden beginnst. So brennt sich die Flüssigkeit nicht ein.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Spargelcremesuppe. (Tue, 28 May 2019)
Spargelcremesuppe aus dem Dampfgarer.
Die Schweizer Spargeln haben wieder Saison und diesen Klassiker unter den Spargelgerichten wollte ich schon lange mal ausprobieren - die Spargelcremesuppe. Mit dem Dampfgarer ist diese köstliche Suppe im Nu zubereitet und perfekt für eine kleine Vorspeise oder als leichtes Abendessen.    Übrigens, dies ist ein Rezept aus der aktuellen Kochmagazin-Ausgabe. Weitere Spargel-Rezepte findest du im Magazin selbst. Share on:   Steamer Rezept: Spargelcremesuppe.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  17 Min.           Zutaten: 500 g Spargeln 1 Zwiegel 1 Knoblauchzehe 1 EL Olivenöl 20 g Butter 1 EL Mehl 2 dl Hühnerbouillon 2 dl Rahm ½ Bund Petersilie Salz Pfeffer           Zubereitung: Untere Enden der Spargeln abschneiden. Spargeln in ca. 4 cm lange Stücke schneiden und auf den gelochten Garbehälter legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - gelochter Garbehälter in Auflage 2 in den kalten Garraum geben - Gardauer 17 Minuten Unterdessen die Zwiebel und Knoblauchzehe hacken und mit etwas Olivenöl und Butter in einer Pfanne dämpfen. Mehl dazu geben und kurz anschwitzen. Mit der Hühnerbouillon ablöschen. Rahm dazu geben und leicht köcheln lassen. Die gedämpften Spargeln in die Pfanne geben (ausser die Spargelspitzen, dies für die Dekoration zur Seite legen). Petersilie hacken und ebenfalls dazu geben. Alles mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vor dem Servieren die Supe nochmals kurz aufkochen, in Teller verteilen und mit den Spargelspitzen garnieren.    Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Brot auftauen im Steamer. (Wed, 22 May 2019)
Brot auftauen im Steamer.
Hast du gewusst, dass du gefrorenes Brot super einfach und schnell mit deinem Kombi-Dampfgarer auftauen kannst? Ich nutze diese Funktion öfters am Sonntag, wenn ich einen feinen Zopf oder ein selbstgebackenes Baguette zum Brunch auftauen will.   Und so einfach geht es: Gefrorenes Brot auf den Gitterrost in Auflage 2 in den kalten Garraum legen Programm Regenerieren wählen und auf 140° C einstellen, Gardauer 20 Minuten (Die Gardauer kann von der Grösse des Brotes variieren) Brot rausnehmen und noch etwas für 10 Minuten erkalten lassen (oder auch direkt warm geniessen) Nun hast du ein knuspriges Brot zum Frühstück, dass wie frisch gebacken schmeckt :) Share on: Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook

Das gefällt dir vielleicht auch.
Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Prussiens. (Tue, 14 May 2019)
Prussiens aus dem Dampfgarer.
Das wohl einfachste Gebäck, das wirklich Allen schmeckt: Prussiens, Palmiers, französische Herzen, Schweineohren oder wie sie sonst noch genannt werden. Und dazu brauchst du nur zwei Zutaten: Blätterteig und Zucker. Den Blätterteig auf Zucker ausrollen, zu Prussiens einrollen, zuschneiden und auf ein Backblech verteilen. Im Kombi-Steamer backen und zum Kaffee, Dessert oder für Zwischendurch servieren. Schmecken am Besten frisch und direkt aus dem Dampfgarer. Share on:   Steamer Rezept: Prussiens.     Drucken     Stück:  ca. 45   Vorbereitungszeit:  5 Min.    Garzeit:  12 - 15 Min.           Zutaten: 500 g Blätterteig 50 g Zucker            Zubereitung: Auf die Arbeitsplatte grosszügig Zucker verteilen (anstelle Mehl). Blätterteig halbieren und zu je einem Rechteck von ca. 40 x 20 cm auswallen.  Auf jedes Rechteck nochmals etwas Zucker geben und diesen gut verteilen. Die Rechtecke von beiden Längs-Seiten zur Mitte hin aufrollen. In der Mitte etwas Abstand halten. Dann etwa 5 mm dicke Scheiben schneiden und die Prussiens auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Heissluft mit Beschwaden, 190° C - Blech in Auflage 1 & 3  in den kalten Garraum geben - Gardauer 12 - 15 Minuten   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Butterzopf / Sonntagszopf. (Wed, 08 May 2019)
Butterzopf / Sonntagszopf aus dem Dampfgarer.
Selbst gemachter Zopf geht immer - am Sonntag oder auch unter der Woche! Ich mache immer gleich die doppelte Portion und friere einen Butterzopf ein - mit dem Kombi-Steamer kannst du dann den Zopf super einfach innerhalb von ca. 20 Minuten auftauen und er schmeckt wie frisch. Und anstatt Zucker verwende ich etwas Honig - diesen Geheimtipp habe ich von meiner Mam. Butterzart, weich und einfach himmlisch gut - viel Spass beim Naschen von eurem selbst gebackenen Sonntagszopf. Share on:   Steamer Rezept: Butterzopf / Sonntagszopf.     Drucken     Zopf:  1   Vorbereitungszeit:  15 Min.    Garzeit:  25 Min.           Zutaten: 500 g Zopfmehl 60 g Butter (weich) 1 TL Salz 3 dl Milch (lauwarm) 20 g frische Hefe 1 TL Honig           Zubereitung: Mehl in eine Schüssel geben. Weiche Butter in Stückchen dazu geben. Salz darüber streuen. Die lauwarme Milch zum Mehl geben, sowie die mit etwas Honig aufgelöste Hefe dazu geben. Alles mit der Küchenmaschine für ca. 10 Minuten zu einem glatten Teig formen. Teig zugedeckt für ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur aufgehen lassen. Zopf formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Heissluft mit Beschwaden, 190° C - Blech in Auflage 1  in den kalten Garraum geben - Gardauer 25 Minuten Übrigens: ich mache immer gleich die doppelte Menge und somit zwei Zöpfe. Einen friere ich dann ein :)   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Spinat-Knödel auf Tomatensauce. (Tue, 30 Apr 2019)
Spinat-Knödel auf Tomatensauce aus dem Dampfgarer.
Bis jetzt habe ich Knödel nicht zu meinen Lieblingsrezepten gezählt - bis ich dieses Spinatknödel Rezept ausprobiert habe! Schmeckt absolut himmlisch und ist sehr einfach in der Zubereitung. Ausserdem kann man die Knödel einfrieren und an einem Tag, an dem man nicht kochen mag (diese Tage gibt's auch bei mir ;) einfach direkt aus dem Tiefkühler in den Steamer geben und geniessen. Viel Spass beim Nachkochen und gutes Gelingen.  Share on:   Steamer Rezept: Spinatknödel an Tomatensauce.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  30 Min.           Zutaten: 400 g Spinat 1 Zwiebel Salz Pfeffer   3 Toastscheiben 0.75 dl Milch 1 Ei 1 EL Mehl   Tomatensauce Käse (z.B. Sprinz oder Parmesan)           Zubereitung: Den frischen Spinat zusammen mit der gehackten Zwiebel auf den gelochten Garbehälter legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Dämpfen, 100° C - Gelochter Garbehälter in Auflage 2  in den kalten Garraum geben, Blech in Auflage 1 - Gardauer 10 Minuten Spinat etwas abkühlen lassen, gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Ei und Milch verrühren und über den Spinat geben. Toastscheiben in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Mehl ebenfalls zum Spinat geben. Die Masse gut mischen und mit den Händen Knödel formen. Knödel auf den gelochten Garbehälter legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Dämpfen, 100° C - Gelochter Garbehälter in Auflage 2  in den kalten Garraum geben, Blech in Auflage 1 - Gardauer 20 Minuten Unterdessen die Tomatensauce erhitzen und den Käse reiben. Die heissen Knödel anrichten und servieren.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Spinat-Cannelloni. (Wed, 24 Apr 2019)
Spinat-Cannelloni aus dem Dampfgarer.
Ich bin ein riesen Fan von Lasagne und allen Arten von Aufläufen. Natürlich gehören da auch Cannelloni zu meinen Favoriten. Die Nudelröllchen gefüllt mit Spinat und Ricotta schmecken einfach unglaublich und waren im Nu weggeputzt :) Ich dachte immer, dass es eine halbe Ewigkeit dauert, bis die Cannelloni gefüllt sind, aber so aufwendig ist es bei weitem nicht. Und mit dem Steamer gelingt das Überbacken umso einfacher und perfekter.  Share on:   Steamer Rezept: Spinat-Cannelloni.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  30 Min.           Zutaten: 600 g frischer Spinat 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe   250 g Ricotta 1 Ei   12-16 ungekochte Cannelloni oder sonstige Teigwaren, die man füllen kann   4 dl Milch 2 EL Mehl 20 g Butter etwas Muskatnuss Salz, Pfeffer   60 g Sprinz           Zubereitung: Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken und zusammen mit dem Blattspinat auf den gelochten Garbehälter geben. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Dämpfen, 100° C - Gelochter Garbehälter in Auflage 2  in den kalten Garraum geben, Blech in Auflage 1 - Gardauer 10 Minuten Spinat erkalten lassen. Danach kräftig ausdrücken und in eine Schüssel geben. Für die Füllung Ricotta und Ei in eine Schüssel geben und mischen. Ausgedrückter Spinat dazu geben und alles gut mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Unterdessen für die Sauce den Butter in einer Pfanne schmelzen und das Mehl etwas anschwitzen. Milch dazu geben und aufkochen, bis die Sauce dickflüssig wird. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer kräftig würzen.  Die Ricotta-Spinat-Füllung in die Cannelloni füllen. Knapp die Hälfte der Sauce in eine ofenfeste Form geben und gefüllte Cannelloni darauf legen. Wenn alle Cannelloni gefüllt sind, restliche Sauce darüber geben. Geriebener Sprinz darauf verteilen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Heissluft mit Beschwaden, 180° C - Gratinform in Auflage 2  in den kalten Garraum geben - Gardauer 30 Minuten   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Chili con Carne. (Mon, 15 Apr 2019)
Chili con Carne aus dem Dampfgarer.
Chili con Carne als feurig, scharfer Eintopf geht eigentlich immer. Trotzdem habe ich diesen vor einigen Tagen zum ersten Mal im Kombi-Steamer selbst gemacht.  Ob du es als kleine Portion für 2 Personen oder als riesen Eintopf für die Party machst, einfach bleibt das Rezept trotzdem. Zudem kannst du mit den Zutaten variieren nach Lust und Laune und was du gerade noch im Kühlschrank hast. Das einzig wichtige: einen genügend grossen Topf. Dann viel Spass beim ausprobieren und schlemmern.  Share on:   Steamer Rezept: Chili con Carne.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  80 Min.           Zutaten: 500 g Hackfleisch gemischt   1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 1 Dose Mais (350 g) 1 Dose rote Bohnen (435 g) 1 Dose gehackte Tomaten (400 g) 200 g Kartoffeln 2 EL Tomatenpüree 1 TL Paprika 1/2 TL Chiliflocken (je nach gewünschter Schärfe variieren) Salz, Pfeffer 3 dl Wasser           Zubereitung: Hackfleisch in einer heissen Bratpfanne kurz rundum anbraten. Danach kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und in eine grosse ofenfeste Form geben. Schalotte und Knoblauchzehe fein hacken und dazu geben. Mais und rote Bohnen abgiessen, mit Wasser abspülen und ebenfalls in Schüssel geben. Gehackte Tomaten dazu geben. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zusammen mit dem Tomatenpüree und den Chiliflocken in Schüssel geben. Zum Schluss noch das Wasser dazu geben und alles gut mischen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Heissluft mit Beschwaden, 180° C - Ofenfeste Form in Auflage 2  in den kalten Garraum geben - Gardauer 1 Stunde und 20 Minuten Dazu beispielsweise Fladenbrot servieren.    Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Osterbrunch. (Sat, 06 Apr 2019)
Oserbrunch aus dem Dampfgarer.
Schon bald steht wieder Ostern vor der Türe und ihr plant sicher auch wieder einen feinen, gemütlichen Osterbrunch mit Familie und Freunden. Deswegen einige Inspirationen, was ihr alles aus dem Dampfgarer zaubern könnt für den perfekten Brunch. Von Zopf, über gefärbte Ostereier, Porridge, selbstgemachte Konfitüre, Quiche mit Spargeln, Erdbeer-Törtchen und Osterfladen, hier hat es sicher für jeden etwas dabei. Viel Spass beim Vorbereiten und bei einem tollen Brunch.       Frisches Brot: Zopf Speckzopf Rauchbrot Vollkorn-Baguette Porridge, Konfitüren und Co: Porridge Amaranth-Porridge Erdbeer-Konfitüre Zwetschgen-Konfitüre Aprikosen-Konfitüre Himbeer-Rhabarber-Konfitüre Nature-Joghurt Eier: Würziges Ei im Glas Dicke Eier färben Oster-Eier Das Salzige darf auch nicht fehlen: Vitello Tonnato Spargel-Flammkuchen Spargel-Quiche Schinkengipfeli Lachs-Tarte Spargel-Strudel mit Rohschinken Etwas Süsses zum Schluss: Osterfladen Meringuierter Rhabarberkuchen Apfelrosen Rüebli-Muffins Erdbeer-Crostata Erdbeer-Rhabarber Wähe Rhabarber-Crumble Erdbeer-Törtchen Russenzopf Share on: Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Gratin mit Krautstielen. (Wed, 03 Apr 2019)
Gratin mit Krautstielen aus dem Dampfgarer.
Kartoffelgratin ist eine meiner liebsten Beilagen - davon kann ich praktisch nie genug bekommen. Da momentan Schweizer Krautstiele Saison haben, habe ich dies mal versuchsweise kombiniert und das Resultat hat mir wirklich gefallen.    Weitere feine Rezepte mit Krautstielen: Capuns Shashuka mit Krautstielen Share on:   Steamer Rezept: Gratin mit Krautstielen.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  35 Min.           Zutaten: 1 kg Kartoffeln 500 g Krautstiele 2 dl Rahm 3 dl Milch 2 Knoblauchzehen Muskatnuss Salz, Pfeffer           Zubereitung: Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Krautstiele waschen, in Stücke schneiden. Kartoffeln und Krautstiele abwechselnd in eine grosse Gratinform geben. Für den Guss Rahm, Milch und zwei gepresste Knoblauchzehen mischen und kräftig mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer würzen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Heissluft mit Beschwaden, 180° C - Gratinform in Auflage 2  in den kalten Garraum geben - Gardauer 35 Minuten   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Spinat-Steinpilz-Risotto. (Tue, 26 Mar 2019)
Spinat-Steinpilz-Risotto aus dem Dampfgarer.
Dieses Rezept habe ich bei Annemarie Wildeisen entdeckt und für den Dampfgarer angepasst. Die Steinpilze und der Spinat passen super zusammen und die frischen Salbeiblätter geben diesem Risotto noch das gewisse Etwas. Wie ihr wahrscheinlich schon wisst, lässt sich ein Risotto super einfach im Steamer zubereiten und ist daher ideal für ein schnelles Mittag- oder Abendessen. Viel Spass beim kochen.    Der Spinat ist übrigens frisch aus dem Garten geerntet.  Spinat-Steinpilz-Risotto aus dem Dampfgarer. Share on:   Steamer Rezept: Spinat-Steinpilz-Risotto.     Drucken     Personen:  2-4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  30 Min.           Zutaten: 200 g Risottoreis 1 Zwiebel 4.5 dl Gemüsebouillon   170 g frischer Spinat 25 g getrocknete Steinpilze ca. 10 Salbeiblätter   70 g Parmesan Salz Pfeffer           Zubereitung: Getrocknete Steinpilze in lauwarmes Wasser geben und etwas einweichen lassen. Unterdessen die Zwiebel fein hacken und zusammen mit dem Risottoreis in ein grosse Schüssel geben. Salbeiblätter fein hacken und ebenfalls darunter mischen. Steinpilze ausdrücken und unter Reis mischen. Gemüsebouillon dazu geben und Spinatblätter oben drauf legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Dämpfen, 100° C - Schüssel in Auflage 2  in den kalten Garraum geben - Gardauer 30 Minuten Parmesan unter den Risotto mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Gerstensuppe. (Wed, 20 Mar 2019)
Gerstensuppe aus dem Dampfgarer.
Die sehr bekannte Bündner Gerstensuppe habe ich am Wochenende zum ersten Mal im Kombi-Steamer selbst gemacht. Diese feine Suppe gibt es in zig Varianten und man kann sie gut mit Fleisch oder in Vegetarischer Form zubereiten. Mit dem Dampfgarer gibt man alle Zutaten in einen grossen Topf und dämpft es. Mir gefällt es gut, wenn die Gerste und das Gemüse am Schluss noch etwas Biss haben. Auf jeden Fall viel Spass beim kochen.  Share on:   Steamer Rezept: Gerstensuppe.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  40 Min.           Zutaten: 100 g Gerste (Rollgerste)   1.5 l Gemüsebouillon   1/2 Lauch 2 Kartoffeln 2 Karotten 1/4 Wirz 1/4 Sellerie 1 Zwiebel 160 g Spackwürfeli   50 g Bündnerfleisch   1 dl Rahm Schnittlauch           Zubereitung: Gerste und Gemüsebouillon in eine grosse (das Gemüse muss alles später auch noch Platz haben) Schüssel geben. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Dämpfen, 100° C - Schüssel in Auflage 2  in den kalten Garraum geben - Gardauer 10 Minuten (Total 40 Minuten) Unterdessen den Lauch, Kartoffeln, Karotten, Wirz, Zwiebel und Sellerie in kleine Würfel schneiden. Nach 10 Minuten das geschnittene Gemüse zur Suppe dazu geben. Speckwürfeli ebenfalls untermischen. Kombi-Steamer / Dampfgarer - Dämpfen, 100° C - Schüssel in Auflage 2 - Gardauer 30 Minuten Das Bünderfleisch in feine Streifen schneiden und den Schnittlauch fein hacken. Rahm, Bündnerfleisch und 3/4 des Schnittlauch untermischen, alles gut verrühren. Servieren und mit etwas Schnittlauch garnieren.    Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Salz-Kartoffeln. (Wed, 13 Mar 2019)
Salz-Kartoffeln aus dem Dampfgarer.
Eine traditionelle Beilage, die sehr gut zu verschiedenen Gerichten passt. Kartoffeln schälen, in Stücke schneiden, dämpfen und mit gehackter Petersilie garnieren (frisch oder tiefgefroren).  Share on:   Steamer Rezept: Salz-Kartoffeln.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  10 Min.    Garzeit:  20 - 25 Min.           Zutaten: 800 g Kartoffeln 1 Bund Petersilie Salz           Zubereitung: Kartoffeln schälen und in möglichst gleich grosse Stücke schneiden. Kartoffeln auf den gelochten Garbehälter legen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Dämpfen, 100° C - Gelochter Garbehälter in Auflage 2  in den kalten Garraum geben (Blech in Auflage 1) - Gardauer 20-25 Minuten Mit fein gehackter Petersilie bestreuen und mit etwas Salz abschmecken. Servieren.   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Nudel-Auflauf. (Thu, 28 Feb 2019)
Nudel-Auflauf aus dem Dampfgarer.
Dieser Nudel-Auflauf ist im Nu im Dampfgarer und schmeckt sehr fein. Ich verwende gerne Krawätli, aber es funktioniert natürlich auch mit Hörndli, Nudeln oder Müscheli. Das Gemüse kann individuell nach Wünschen oder was du gerade noch im Kühlschrank vorrätig hast, angepasst werden. Auch den Bratspeck kannst du einfach weggelassen für eine vegetarische Variante. Bei uns gibt's diesen Auflauf immer, wenn ich keine Zeit zum kochen und trotzdem Lust auf ein warmes Abendessen habe. In diesen Momenten liebe ich meinen Kombi-Steamer besonders :) Viel Spass beim kochen.  Share on:   Steamer Rezept: Nudel-Auflauf.     Drucken     Personen:  4   Vorbereitungszeit:  15 Min.    Garzeit:  20 Min.           Zutaten: 400 g Krawätli / Nudeln / Hörndli 6 Karotten 100 g Bratspeck / Speckwürfeli 2 Zwiebeln 100 g Spinat   Guss 2 Eier 100 g Crème fraìche 4 dl Gemüsebouillon 2 dl Rahm 200 g Gruyère Salz Pfeffer           Zubereitung: Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden, Zwiebel fein hacken und Speck klein schneiden. Alles zusammen mit den Krawätli und dem Spinat in eine ofenfeste Form geben und gut mischen. Für den Guss sämtliche Zutaten mischen (etwas Käse zur Seite stellen) und über dem Auflauf verteilen. Auflauf mit dem restlichen Käse bestreuen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Heissluft mit Beschwaden, 180° C - Form in Auflage 2  in den kalten Garraum geben - Gardauer 20 Minuten   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen

Weisse Schoko-Johannisbeeren-Muffins. (Wed, 13 Feb 2019)
Weisse Schoko-Beeren-Muffins aus dem Dampfgarer.
Diese Muffin-Variante ist einer meiner Lieblinge - weisse Schokolade mit Johannisbeeren. Die Johannisbeeren habe ich tiefgefroren verwendet - die letzten Erinnerungen vom Sommer 2018. Falls ihr auf dieses Rezept im Sommer stösst - frische Johannisbeeren können natürlich auch problemlos genommen werden. Die Johannisbeer-Muffins lassen sich schnell und einfach mit dem Kombi-Steamer zubereiten und sind perfekt zum Mitbringen oder für ein Dessertbuffet. Ich habe diese für mein Geburtstags-Dessert-Buffet gebacken.  Share on:   Steamer Rezept: Weisse Schoko-Johannisbeeren-Muffins.     Drucken     Stück:  12   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  25 Min.           Zutaten: 100 g weisse Schokolade 80 g Butter 2 Eier 200 g Crème fraîche   100 g Zucker 200 g Mehl 1 EL Backpulver 200 g Johanissbeeren (tiefgekühlt)   12 Papierförmchen / 12er-Muffinblech             Zubereitung: Weisse Schokolade grob hacken und die Butter in einer Pfanne schmelzen. Eier, Crème fraîche, Zucker und Butter verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und dazu geben. Schokolade und Beeren untermengen. Teig in die Muffinförmchen füllen. Kombi-Steamer / Dampfgarer- Heissluft, 180° C - Muffineform in Auflage 2  in den heissen Garraum geben - Gardauer 25 Minuten   Willkommen. Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog. Mehr über mich. Pinterest   I   Instagram   I   Facebook Das Magazin im Jahres-Abo. Mehr erfahren

Das gefällt dir vielleicht auch.
Das Kochbuch ist da. Mehr erfahren Rezept-Kategorien. Apéro. Frühling. Vorspeise. Sommer. Hauptgang. Herbst. Dessert. Winter. Lieblingsrezepte.   Brot.   Einmachen.   Alle Rezepte.       Fleisch.   Fisch.   Vegetarisch.  
Fragen, Kommentare, Wünsche?
>> mehr lesen