Apfel-Zimt-Kuchen.

Apfel-Zimt-Kuchen aus dem Dampfgarer

Diesen leckeren, saftigen und nach Zimt duftende Apfelkuchen müsst ihr unbedingt probieren. Während den kalten Wintermonaten erwärmt dieser Kuchen das Gemüht und sehnlichst sehne ich den Frühling herbei. Geht es euch auch genauso? 

 

Eigentlich wollte ich den Kuchen mit Pink Lady Äpfeln backen, habe diese aber im Laden nicht erhalten. Falls ihr diesen leckeren Kuchen mit Pink Ladys ausprobiert, lasst es mich wissen, wie er aussieht :) 

Share on:

 

Steamer Rezept:

Apfel-Zimt-Kuchen.

 
  Drucken  
  Personen 6-10    Vorbereitungszeit:  30 Min.    Garzeit:  40 Min.  
     
 

Zutaten:

 

 

250 g Butter (weich)

4 Eier

200 g Zucker

2 dl Milch

250 g Mehl

2 EL Backpulver

5 Äpfel

2 EL Zitronensaft

1 TL Zimt

Caramel-Sauce

 

50 g Nüsse (z.B. Baumnüsse, Haselnüsse, Mandelplättchen)

4 EL Zucker

 
     
 

Zubereitung:

  1. Butter zu einer hellen Crème rühren. Eier und Zucker dazugeben, weiter rühren. Milch, Mehl und Backpulver unter die Masse ziehen.
  2. Äpfel waagrecht halbieren, Kerngehäuse entfernen. Die unteren Apfelhälften in kleine Würfel schneiden und mit etwas Zitronensaft und Zimt mischen. Apfelwürfel zum Teig geben.
  3. Boden der Springform mit Backpapier auslegen, Rand mit Butter ausstreigen. Teigmasse mit Apfelwürfeln in die Springform geben.
  4. Kombi-Steamer / Dampfgarer 
    - Heissluft, 180°C
    - Springform in Auflage 1 in den heissen Garraum schieben.
    - Gardauer 10 Minuten (Total 40 Minuten)
  5. Nach 10 Minuten die restlichen Apfelhälften auf den Teig legen und fertig backen (weitere 30 Minuten).
  6. Unterdessen für die caramelisierten Nüsse den Zucker in einer Pfanne erhitzen, bis er flüssig wird. Nüsse dazugeben und wenn der Zucker caramelisiert, Nüsse sofort auf ein Backpapier geben uns auskühlen lassen.
  7. Kuchen aus dem Dampfgarer nehmen, etwas auskühlen lassen und aus der Form nehmen. Mit Nüssen belegen und Caramel-Sauce darüber geben.  
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Kochbuch ist da.


Rezept-Kategorien.



Das gefällt dir vielleicht auch.




Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0