Karotten-Risotto.

Karotten-Risotto aus dem Dampfgarer.

 

Risotto gehört genauso wie Pizza und Pasta zur italienischen Küche. Diese Variante mit Karotten ist etwas ausgefallener und mal was Neues - aber genauso lecker wie das klassische Pilz-Risotto oder Risotto Milanese :) Und zubereitet im Dampfgarer entfällt das ständige Rühren im Kochtopf und angebrannter Risotto in der Pfanne gehört zur Vergangenheit.

Share on:

 

Steamer Rezept:

Karotten-Risotto.

 
  Drucken  
  Personen 4    Vorbereitungszeit:  15 Min.    Garzeit:  40 Min.  
     
 

Zutaten:

 

300 g Risottoreis

1 kleine Zwiebel

6 dl Gemüsebouillon

1 dl Weisswein

400 g Karotten

50 g geriebener Käse (z.B. Sprinz)

Salz

Pfeffer

 
     
 

Zubereitung:

  1. Karotten grob reiben und Zwiebel fein hacken. Zusammen mit dem Reis, Gemüsebouillon und dem Weisswein in eine Porzellanschüssel geben.
  2. Kombi-Steamer / Dampfgarer 
    - Dämpfen, 100°C
    - Porzellanschüssel in Auflage 2 in den kalten Garraum schieben
    - Gardauer 40 Minuten
  3. Käse dazu geben und je nach Bedarf mit Salz und Pfeffer noch abschmecken. 
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Kochbuch ist da.


Rezept-Kategorien.



Das gefällt dir vielleicht auch.




Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0