Süsskartoffel-Schiffchen.

Süsskartoffel-Schiffchen aus dem Dampfgarer.

Diese Süsskartoffel-Schiffchen, gefüllt mit Feta, Cashewnüssen und Spinat sind die perfekte Beilage oder ein leichtes Nachtessen. Das nährstoffreiche Wurzelgemüse schmeckt einfach unwiderstehlich und was noch viel besser ist: das Gericht geht ganz einfach. Man muss einfach etwas Geduld mitbringen, denn die Süsskartoffeln brauchen ihre Zeit, bis sie gar sind. Ausserdem kannst du die gefüllten Süsskartoffeln auch beliebig mit anderen Zutaten füllen. 

Share on:

 

Steamer Rezept:

Süsskartoffel-Schiffchen.

 
  Drucken  
  Personen 2-4   Vorbereitungszeit:  20 Min.    Garzeit:  40-45 Min.  
     
 

Zutaten:

2 Süsskartoffeln

50 g Feta

20 g Cashew-Nüsse

40 g Spinat

3 EL Sprinz

1 EL Frischkäse

Salz

Pfeffer

 
     
 

Zubereitung:

  1. Die Süsskartoffeln waschen, halbieren und einritzen. Auf den gelochten Garbehälter legen.
  2. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Dämpfen, 100° C
    - gelochter Garbehälter in Auflage 2 in den kalten Garraum geben
    - Gardauer 30 Minuten
  3. Feta in kleine Stücke zupfen, Cashew-Nüsse hacken, Spinat fein schneiden und alles zusammen mit Sprinz und Frischkäse in eine Schüssel geben und mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 
  4. Gedämpfte Süsskartoffeln mit einem Löffel aushölen. Die ausgehöhlte Masse in Stücke schneiden und ebenfalls zur Mischung von Feta-Cashew-Spinat geben. 
  5. Die ausgehöhlten Süsskartoffeln auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit der vorbereiteten Mischung wieder füllen.
  6. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Heissluft mit Beschwaden, 180° C
    - Blech in Auflage 2 in den kalten Garraum geben
    - Gardauer 10-15 Minuten
    Tipp: Flüssigkeit vom Dämpfen im Steamer kurz wegputzen, bevor du mit Heissluft mit Beschwaden beginnst. So brennt sich die Flüssigkeit nicht ein.
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Magazin im Jahres-Abo.



Das gefällt dir vielleicht auch.


Das Kochbuch ist da.


Rezept-Kategorien.



Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    BETTINA DELLEY (Donnerstag, 06 Juni 2019)

    HALLO BETTI
    EINE FRAGE: WENN ICH EIN FRISCHES SCHWEINEFILET VAKUMIERE UND EINFRIERE (EVT SCHON GEWÜRZT) , KANN ICH DIESES DANN OHNE AUSZUPACKEN PER VACUISINE IM KOMBISTEAMER ZUBEREITEN?
    WENN ICH FLEISCH EINFRIERE, AUFTAUE UND AUSPACKE GEHT IMMER VIEL SAFT VERLOREN, DAS DÜNKT MI SCHAAD!
    HAST DU DAS EVT SCHON EINMAL GETESTET?
    VIELEN DANK FÜR DEINE GUTEN REZEPTE UND DIE WIRKLICH SCHÖNEN FOTOS
    GRÜSSE AUS GRONO
    BETTINA