Apfelstrudel mit Vanillecrème.

Steamhaus - Rezept für Kombi-Steamer und Dampfgarer: Pilz-Ricotta-Basilikum-Bruschetta.

Blätterteig, eine saftige Füllung aus Äpfeln und Rosinen und dazu eine lauwarme Vanillecrème - einfach lecker. Der Apfelstrudel mit Blätterteig gelingt im Steamer besonders gut und ist vor allem ein - einfach zu machen (und natürlich abgöttisch gut - wie bei Grossmama zu Hause ;). 

 

Übrigens, ich durfte dieses Rezept in der Serie "Süsses aus der Alpenküche" von Alpenwelt-Trachten teilen. Vorbei schauen lohnt sich, es gibt noch viele weitere leckere Rezepte zu entdecken :)

 

Share on:

 

Steamer Rezept:

Apfelstrudel mit Vanillecrème.

 
  Drucken  
  Personen 4    Vorbereitungszeit:  45 Min.    Garzeit:  60 Min.  
     
 

Zutaten:

Apfel-Strudel

1 Blätterteig (ca. 250 g)

1 Apfel

3 EL Zitronensaft

1 Pack Vanille-Zucker

80 g Manelsplitter

100 g Rosinen

1 TL Zimt

 

Vanillecrème

50 g Zucker

2 dl Milch

2.5 dl Rahm

2 Eier

1 Vanilleschote

 
     
 

Zubereitung:

  1. Für die Vanillecrème Zucker, Milch und Rahm in eine Porzellanschüssel geben. Eier schaumig rühren und ebenfalls dazu geben. Vanilleschote aufschneiden, Vanillemark herauskratzen und dazu geben. Vanilleschote ebenfalls dazu legen. 
  2. Kombi-Steamer / Dampfgarer 
    - Dämpfen, 89°C
    - Porzellanschüssel in Auflage 2 in den kalten Garraum schieben
    - Gardauer 30 Minuten
  3. Unterdessen Apfel in kleine, feine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Zitronensaft, Vanille-Zucker, Zucker, Manelsplitter, Rosinen und Zimt dazu geben. Alles gut vermischen. 
  4. Blätterteig zu zwei Rechtecken auswallen. Ein Rechteck sollte leicht grösser sein als das andere. Das grössere Rechteck der länge nach halbieren, einige Streifen einschneiden und wieder auseinanderklappen.
  5. Auf dem kleineren Rechteck die Apfelfüllung verteilen, dass grössere Rechteck darüber legen und die Ränder gut andrücken. Alles auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Vanillecrème aus dem Kombi-Steamer entfernen und abkühlen lassen.
  6. Kombi-Steamer / Dampfgarer 
    - Heissluft und Beschwaden, 180°C
    - Blech in Auflage 1 in den kalten Garraum schieben
    - Gardauer 30 Minuten
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Rezept-Kategorien.



Das gefällt dir vielleicht auch.




Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Svenja (Dienstag, 28 November 2017 20:53)

    Hi Betti,

    Du hast einen super Block und das Thema Dampfgarer bzw. Dampfbackofen kommt immer mehr. Habe mir schon ein paar Rezepte bei dir abgeschaut. Freue mich immer auf dein „Mittwoch „ Rezept.
    Liebe Grüße aus Deutschland