Ostereier färben.

Ostereier färben im Dampfgarer.

Ostereier färben im Dampfgarer geht super einfach! Plastikbeutel in eine Porzellanform stellen, Express-Farbe dazu geben und etwas Leitungswasser einfüllen. Max. 3 rohe Eier pro Beutel dazu geben. Falls die Eier noch nicht ganz mit dem Farbbad überdeckt sind, noch etwas Wasser dazugeben. Nun im Dampfgarer für 15-25 Minuten dämpfen (je nach Grösse der Eier) - und fertig :)

Share on:

 

Steamer Rezept:

Ostereier färben.

 
  Drucken  
  Stück pro Beutel max. 3 Eier   Vorbereitungszeit:  5 Min.    Garzeit:  15-25 Min.  
     
 

Zutaten:

Express Eierfarben

15 Eier

 
     
 

Zubereitung:

  1. Plastikbeutel in Porzellanform stellen und die Farben hineingeben. Etwas Leitungswasser dazu geben.
  2. In jeden Plastikbeutel max. 3 Eier geben. Falls die Eier mit dem Farbbad nicht ganz bedeckt sind, nochmals etwas Wasser hinzugeben. 
  3. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Dämpfen, 100°C
    - Porzellanform in Auflage 2 in den kalten Garraum schieben
    - Gardauer 15-25 Minuten (je nach Grösse der Eier)
  4. Eier aus dem Farbbad nehmen und trocknen lassen. 
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.




Das Magazin im Jahres-Abo.

Das Kochbuch ist da.




Das gefällt dir vielleicht auch.




Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Luzia B. (Montag, 26 März 2018 10:04)

    Ist super gelungen. Eier sind gleichmässig gefärbt. Danke für die Idee.