Tessinerbrot.

Tessinerbrot aus dem Dampfgarer.

Das bekannte Tessinerbrot lässt sich auch super einfach im Kombi-Steamer zubereiten. Das bekannte Brot aus dem Kanton Tessin wird schön luftig und knusprig und passt hervorragend zu einem Apèro, als Beilage zum Salat oder auch einfach zum Frühstück. Unbedingt ausprobieren - ist übrigens eines meiner Lieblingsrezepte :) 

Share on:

 

Steamer Rezept:

Tessinerbrot.

 
  Drucken  
 

Vorbereitungszeit:  10 Minuten                  

Garzeit:  25 Minuten

Personen:  2-4

 
     
 

Zutaten:

 

250 g Weissmehl

0.5 TL Salz

½ Pack Trockenhefe

1.5 dl Wasser (lauwarm)

2 EL Olivenöl

 
     
 

Zubereitung:

  1. Weissmehl, Salz, Trockenhefe, Wasser und Olivenöl in eine Schüssel geben. Mit der Küchenmaschine zu einem Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig in 5 gleich grosse Stücke teilen. Diese zu länglichen Strängen formen und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit einem scharfen Messer in der Mitte einschneiden.
  3. Kombi-Steamer / Dampfgarer
    - Profibacken, 220° C
    - Blech in Auflage 2 in den kalten Garraum geben
    - Gardauer 25 Minuten
 

Willkommen.

Hi. Ich bin Betti und koche für mein Leben gern. Meine Rezepte sind speziell für den Kombi-Steamer und Dampfgarer, können aber auch nach herkömmlicher Art gekocht werden. Steamhaus ist mein Blog.

Mehr über mich.



Kochmagazin & Kochbuch für Steamer & Dampfgarer.


Newsletter abonnieren.

Du erhälst direkt in deine Mailbox eine Nachricht, sobald ein neues Dampfgarer-Rezept online ist.




Das gefällt dir vielleicht auch.

Dill-Poulet mit Reis und Gemüse.
Dill-Poulet mit Reis und Gemüse.
Partyfilet.
Partyfilet.
Kürbis-Lebkuchen.
Kürbis-Lebkuchen.
Gemüse süss-sauer.
Gemüse süss-sauer.
Süsskartoffel-Falafel Bowl.
Süsskartoffel-Falafel Bowl.
Auberginen-Rollen.
Auberginen-Rollen.


Fragen, Kommentare, Wünsche?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0